Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 3 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kreisoberliga: Bittere Niederlagen für Rositz, Monstab und Nöbdneitz, Lucka holt einen Punkt

Kreisoberliga: Bittere Niederlagen für Rositz, Monstab und Nöbdneitz, Lucka holt einen Punkt

Zu Ostern waren in der Fußball-Kreisoberliga Nachholspiele angesagt, die auch absolviert werden konnten. Nur die Partie Monstab/Lödla gegen den FSV Lucka am Montag fiel dem Wetter zum Opfer.

Voriger Artikel
Grundsatzbeschluss ins Blaue
Nächster Artikel
Liebe auf den ersten Klang

Zielsicher: Mit einem Freistoß bringt David Helbig (in Weiß) den FSV Gößnitz in Front und legt damit den Grundstein für den 2:1-Sieg gegen Monstab/Lödla.

Quelle: Mario Jahn

Eigentlich war auch die Partie Rositz gegen Gera-Aga bereits abgesagt, aber der Schiedsrichter pfiff die Partie auf den ausdrücklichen Wunsch beider Teams dennoch an, was sich aus Rositzer Sicht jedoch nicht lohnen sollte.

 

Eine bittere 0:1-Heimniederlage setzte es für den Favoriten Rositz, der auf schwerem Boden nicht zu seinem gewohnten Spiel fand. Dabei begann der SV in den ersten 20 Minuten gut, machte das Spiel. Aga verlegte sich auf Konter. Die Gäste störten immer wieder den Rositzer Spielaufbau. So blieb es bis zur Pause torlos. Nach dem Wiederanpfiff (48.) hatte Rositz eine klare Chance. Nach Ecke von Ronas flankte Baudach, aber der Kopfball von Götze ging am Tor vorbei. Viel Leerlauf gab es bei den Hausherren. Aga setzte weiterhin auf schnelle Gegenstöße. "Viel Krampf war im Spiel", ärgerte sich der Rositzer Manager Baudach. In der 90. Minute versetzte Krawczyk Rositz dann mit einem Kontertor den Todesstoß. Der anschließende Freistoß von Czajka blieb ohne Erfolg.

 

Ähnlich lief es für Monstab/Lödla im Kreisderby gegen Gößnitz, das die Gastgeber 1:2 (1:1) verloren. In den ersten 20 Minuten spielten die Hausherren offensiver und aggressiver. Schon nach fünf Minuten hatten Müller und Henfling drei gute Chancen, scheiterten aber. So kam, was kommen musste: Helbig brachte die Gäste per Freistoß in Front (19.). Nach 31 Minuten setzte sich der Monstaber Müller auf der linken Seite durch, sein Schuss wurde noch abgefälscht und landete zum Ausgleich im Netz. Kurz nach der Pause nutzte der Gößnitzer Stenzel einen Abwehrfehler zum 1:2. Monstab/Lödla erholte sich davon nicht, fand nicht mehr ins Spiel. "Wir haben enttäuschend gespielt", resümierte TSV-Fußballchef Henfling.

 

Zu einem wichtigen 2:1-Auswärtssieg kam Eintracht Fockendorf im zweiten Kreisderby gegen Nöbdenitz.Die schnelle Führung durch Fiegl (9.) brachte Sicherheit ins Spiel der Gäste. Auf Kunstrasen in Schmölln war dann ein verteiltes Spiel zu sehen. Nöbdenitz agierte mit langen Bällen, was Fockendorf nicht in Verlegenheit brachte. Fleischer glich nach einem Standard per Volleyschuss aus. In der zweiten Halbzeit war es ein offenes Spiel. Peters schoss zum Sieg (60.) der Gäste ein.

 

Mit einem leistungsgerechten 1:1 trennten sich Köstritz und Lucka. Bis auf Luckas Führungstreffer (18.) passierte in Halbzeit eins nicht viel. Köstritz scheiterte (16.) mit einem Kopfball, nachdem dem FSV zuvor wegen Abseits bereits ein Tor verweigert wurde. Im Gegenzug fiel das 0:1. Nach Vorarbeit von Pein gelang Kämpfe ein schöner Heber. Nach der Pause blieb die Partie recht farblos. Bis zur 82. Minute, als Winter aus Nahdistanz zum 1:1 einschob. Kämpfe (83.) hatte noch eine gute Möglichkeit, scheiterte aber.

Reinhard Weber

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr