Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg LKW kommt von Straße ab - 10.000 Euro Schaden
Region Altenburg LKW kommt von Straße ab - 10.000 Euro Schaden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 18.07.2012
Anzeige
Altenburg

10 000 Euro Schaden

Ein 22-jähriger LKW-Fahrer hat am Dienstag rund 10 000 Euro Sachschaden verursacht. Er kam mit seiner Sattelzugmaschine gegen 11.45 Uhr in der Ortslage Gösdorf von der Fahrbahn ab und fuhr in den Straßengraben. Verletzt wurde dabei niemand. Da der LKW aus eigener Kraft nicht weiter kam, musste er mit einem Kran geborgen werden.

400 Liter Diesel geklaut

400 Liter Dieselkraftstoff haben Unbekannte zwischen Freitag und Montag aus zwei Baggern, die in der Brunnenstraße standen, entwendet. Bei den Diebstählen beschädigten sie zudem die abschließbaren Tankdeckel.

Die Polizei sucht nach Zeugen. Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land, ☎ 03447 4710 oder per E-Mail: pi.altenburger-land.pdg@polizei.thueringen.de

Unfall beim Ausparken

Einen Sachschaden über 1000 Euro hat ein 83-Jähriger am Montagnachmittag beim Ausparken verursacht. Auf einem Parkplatz fuhr der Mazda-Fahrer gegen einen abgestellten Peugeot. Verletzt wurde dabei niemand.

Berauscht am Steuer

Unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln wurde in der Nacht vom Sonnabend auf Sonntag eine 44-Jährige in der Rosa-Luxemburg-Straße aus dem Verkehr gezogen. Der Drogentest auf Amphetamine und Methamphetamine war positiv. Gegen die Frau wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Verbranntes Essen

Wegen eines verbrannten Essens ist am Sonntagvormittag die Feuerwehr in die Terrassenstraße ausgerückt. Der Kochtopf mit den verbrannten Speisen hatte zu einer starken Rauchentwicklung geführt. Auch hier wurde niemand verletzt. Zur Schadenshöhe machte die Polizei keine Angaben.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Altenburger Mario K. ist gestern wegen mehrfachen sexuellen Missbrauchs von Kindern und versuchter Nötigung zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von zwei Jahren und acht Monaten verurteilt worden.

18.07.2012

Raus aus der Schule, rein in die Praxis: 56 junge Leute haben gestern ihre Abschlusszeugnisse der Altenburger Staatlichen Berufsbildenden Schule für Wirtschaft und Soziales entgegengenommen.

18.07.2012

Mit einer Aufführung des weltbekannten "Zauberers von Oz" haben Schüler, Lehrer und Eltern der Altenburger Freien Grundschule im Landestheater ein beeindruckendes Theatererlebnis geboten.

17.07.2012
Anzeige