Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Landkreis gibt bislang einzigartige Tourismus- und Freizeitkarte heraus

Landkreis gibt bislang einzigartige Tourismus- und Freizeitkarte heraus

Altenburg.Besucher des Altenburger Landes und der angrenzenden Regionen in Sachsen können sich ab sofort umfassend auf einer neuen Karte über Ausflugsziele, Wanderrouten per pedes oder mit dem Rad sowie Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten informieren.

Voriger Artikel
Weltaidstag: 50 anonyme Proben im Altenburger land pro Jahr
Nächster Artikel
Neuer Asphalt für Kirschenweg - 65.000 Euro Kosten

Sieghardt Rydzewski, Christa Junghannß und Thomas Knechtel (v.l.) präsentieren Exemplare der druckfrischen Tourismus- und Freizeitkarte, die in einer Auflage von 70 000 Exemplaren erscheint.

Quelle: Mario Jahn

Besucher des Altenburger Landes und der angrenzenden Regionen in Sachsen können sich ab sofort umfassend auf einer neuen Karte über Ausflugsziele, Wanderrouten per pedes oder mit dem Rad sowie Einkehr- und Übernachtungsmöglichkeiten informieren. Denn mit der gestern erstmals präsentierten Tourismus- und Freizeitkarte ist ein Druckerzeugnis herausgekommen, dass diese vielfältigen Informationen enthält.

 

"Noch nie zuvor ist im Altenburger Land eine Karte erschienen, die in derart komprimierter Form eine solche Fülle an Wissenswertem enthält und vor allem nicht an Kreisgrenzen endet", freute sich Landrat Sieghardt Rydzewski (parteilos) bei der Präsentation der in einer Auflage von 17 000 Exemplaren erschienenen Karte. Vielmehr finden sich hier beispielsweise auch das Kohrener und Zwickauer Land oder das Neuseenland mit ihren für Ausflügler reizvollen Attraktionen.

Landratsamt sowie Fremdenverkehrsverband sind die Herausgeber. Und man sei auf dem aktuellsten Stand bei den Informationen, der möglich ist, informierte Christa Junghannß, die mit ihrer Familie das Rittergut Schwanditz betreibt und dem Fremdenverkehrsverband angehört. Bestes Beispiel: Der Viaduktradweg ist dort bereits eingezeichnet, obwohl das Projekt noch gar nicht realisiert ist.

Eine sehr positive Resonanz auf dieses Informationsmaterial gebe es schon jetzt, hat Christa Junghannß beobachtet. Verwunderlich sei dies aber nicht. Denn es lassen sich aus der Karte auch Detailinformationen herauslesen, die für die Planung einer mehrtägigen Reise in die hiesige Region von Bedeutung sein können: Welche Sehenswürdigkeiten oder Ausflugsziele finden sich in der Nähe des Hotels?, Wo finden sich behindertenfreundliche Einrichtungen? oder "Welches Angebot ist für einen Familienausflug mit Kindern interessant? Dazu trägt bei, dass Hotels, Gaststätten oder Ausflugsattraktionen in der Karte die Möglichkeit nutzten, sich näher zu präsentieren.

Thomas Knechtel, Chef der Schlossverwaltung in Altenburg, war gestern überzeugt, dass diese kompakte Informationsquelle bei den Nutzern auch ankommt. "Wir waren auf jeden Fall sofort mit im Boot, weil so etwas noch fehlt", sagte er.

Ab sofort gibt es die Karte zu einem Preis von 2,50 Euro in Stadt- und Tourismusinformationen sowie im Landratsamt, aber auch in darin aufgeführten Hotels und Gaststätten.

Jörg Wolf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr