Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Landrat Rydzewski zum Vorlesetag in Altenburger Kita - "Guckt: Hier ist der kleine Muck"
Region Altenburg Landrat Rydzewski zum Vorlesetag in Altenburger Kita - "Guckt: Hier ist der kleine Muck"
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:35 22.11.2011
"Guckt: Hier ist der kleine Muck", zeigt der Landrat den Kleinen. Die Vorlesestunde verfolgten die Kinder mit großer Spannung. Quelle: Jens Paul Taubert
Anzeige
Altenburg

"Ich finde so einen Vorlesetag ungemein wichtig und habe mich deshalb sehr gerne beteiligt", meinte der Landrat. Denn die Förderung von Lesekompetenz sei schon ab dem Vorschulalter sehr wichtig.

In der Kita wird das Lesen, oder besser die Vorbereitung der Kinder auf das Erlernen des Lesens, tagtäglich groß geschrieben. "Wir haben im Haus sogar eine eigene Kinderbibliothek, die täglich genutzt wird", sagte Kita-Leiterin Monika Müller. Sicher habe man auch Videos zum Anschauen und Kassettenrekorder zum Mithören im Bestand. "Aber diese Medien werden bei uns nur vergleichsweise selten genutzt", erklärte die Leiterin. Vorgelesen hingegen werde an jedem Tag. "Weil die Kinder so auch beizeiten die notwendige Kompetenz erlangen und die für ein Lesen mit Spaß nötige Fantasie", erklärte Monika Müller.

Sieghardt Rydzewski kam bei den 30 Mädchen und Jungen der großen Gruppe sehr gut an. Sofort hatte er die Kinder mit seinen Geschichten in den Bann gezogen. Zwei Bücher hatte er herausgesucht: "Wollen wir wieder Freunde sein", in dem eine Geschichte sich um die Beziehung zwischen einer Fuchsmutter und deren Junges dreht.Und aus dem Band "Löwenstarke Geschichten", trug er unter anderem den Klassiker vom "Kleinen Muck" vor. Für manches Kind war das Neuland, das mit Spannung betreten wurde.

Etliche Vertreter aus der Politik beteiligten sich am Vorlesetag, um den mehr oder weniger kleinen Zuhörern etwas vorzutragen. Auch in dieser Woche finden noch Vorlesestunden im Altenburger Land statt. Unter anderem greifen der Bundestagsabgeordnete Volkmar Vogel (CDU), Sozialstaatssekretär Hartmut Schubert (SPD), die Landtagsvizepräsidentin Birgit Klaubert (Linke), Landtagsabgeordnete Michaele Sojka (Linke) und Luckas Bürgermeisterin Kathrin Backmann (SPD) zu Büchern ihrer Wahl und lesen daraus vor. "Bücher erzählen unseren Kindern Geschichten. Sie öffnen damit weitere Tore auf ihrem Weg ins Leben", meinte beispielsweise Staatssekretär Schubert.

Jörg Wolf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Altenburger Freundeskreis Goethe und der Schlossverein haben vor Kurzem wieder zu einer musikalisch-literarischen Veranstaltung in den Bachsaal des Altenburger Schlosses eingeladen.

22.11.2011

Es wurde eng für das Regieteam und für die Darstellerin und die Darsteller auf der Bühne des Großen Hauses des Altenburger Landestheaters am Sonntagvormittag.

22.11.2011

Aufbau Altenburg 30:27 (14:12). Die Aufbau-Damen haben den Sprung auf Tabellenrang vier verpasst und mussten am Samstagnachmittag in Staßfurt eine 30:27-Auswärtsniederlage gegen eine bärenstarke Salzland-Mannschaft hinnehmen.

22.11.2011
Anzeige