Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Landratsamt kürt kinderfreundliches Haus in Lucka

Ausgezeichnete Gemeinschaft Landratsamt kürt kinderfreundliches Haus in Lucka

Große Ehre in Lucka: Das Landratsamt zeichnete die Hausgemeinschaft am Schulplatz 1 als „kinderfreundliches Haus“ aus. Besonders der große Zusammenhalt unter den Mietern und das besondere Engagement für die Kinder habe die Jury überzeugt, betonte Vize-Landrat Matthias Bergmann bei der Übergabe des Siegels.

Ausgezeichneter Gemeinschaftssinn: Im Haus von Sandra Augustin (vorn) und ihren Mitmietern in Lucka wird Kinder- und Familienfreundlichkeit hervorragend gelebt.

Quelle: Mario Jahn

Lucka. Viel Trubel herrscht am Dienstagabend auf dem Grundstück am Schulplatz 1 in Lucka. Kinder tollen über die Wiese hinterm Haus, Erwachsene stehen in Grüppchen zusammen, auf dem Grill brutzeln Bratwürste, dazwischen streunen gleich mehrere Kätzchen umher. Genau aus diesem Grund sind auch Vize-Landrat Matthias Bergmann und Bürgermeisterin Kathrin Backmann-Eichhorn (parteilos) vor Ort. Denn die in dem Mehrfamilienhaus gelebte Gemeinschaft wird am Dienstag offiziell ausgezeichnet – als eines von nun 26 besonders kinderfreundlichen Häusern im Landkreis.

Es sei vor allem die liebevoll gestaltete Bewerbung gewesen, die die Jury der Initiative „Junges Wohnen“ überzeugt habe, so Matthias Bergmann in seiner kurzen Ansprache. Gerade, dass die Kinder intensiv in die Gestaltung des mit vielen Fotos über den Alltag in der Hausgemeinschaft ausgestatteten Papiers eingebunden wurden, zeige, wie gut der Zusammenhalt funktioniere. „Diese harmonievolle Zusammenarbeit war direkt spürbar, das wird hier wirklich gelebt.“

Da verwundere es auch wenig, dass die Bewerbung der Bewohner alle zwölf an die Auszeichnung angelegten Kriterien voll erfüllt habe – nötig wären mindestens acht gewesen. So sei etwa nicht nur das Grundstück mit vielen Spielmöglichkeiten entsprechend kinderfreundlich gestaltet, es gebe auch ausreichend Abstellflächen für Kinderwagen oder Fahrräder sowie einen verkehrssicheren Zugang zum Haus. „Auch, dass Konflikte stets innerhalb der Hausgemeinschaft geklärt werden, kam sehr gut an“, erklärt Bergmann.

Anerkennende Worte kommen auch von Bürgermeisterin Backmann-Eichhorn. „Es ist schön zu sehen, dass man in Lucka so wohnen kann“, wendet sie sich an die Bewohner. Dass nunmehr zum fünften Mal eine solche Auszeichnung in der Stadt vergeben werde, sei eine schöne Würdigung. Zumal die Zukunft des Hauses am Schulplatz lange ungewiss gewesen sei – das in der DDR als Kindergarten genutzte Gebäude war zwischenzeitlich dem Abriss geweiht. „Vier Wochen, bevor die Bagger rollen sollten, wurde es von Frank Wirth gekauft – ein Glücksfall für Lucka.“

Der so gelobte Eigentümer, der in der Kommune auch noch eine Pflegeeinrichtung unterhält, schloss sich den Worten gerne an. „Hier ist es stets gepflegt, es gibt viel Eigen-Engagement der Mieter, das passt einfach alles“, freut er sich.

Diesen Eindruck bestätigt auch Sandra Augustin, die mit Mann und zwei Kindern zu den Mietern der ersten Stunde zählt. Vor allem die gemeinsamen Feste, die die insgesamt acht ansässigen Familien regelmäßig feiern, haben es ihr angetan. „Wir sitzen eigentlich jedes Wochenende zusammen, grillen oder kochen, feiern Halloween oder ein eigenes Kinderfest, dieses Jahr ist auch ein gemeinsames Weihnachtsfest geplant“, zählt sie auf.

Gemeinsam geht es ebenso bei Arbeiten am und ums Haus herum zu. „Man unterstützt sich gegenseitig, den Garten haben unsere Männer etwa komplett in Eigenregie gestaltet.“ Wie weit das Engagement reicht, zeigt exemplarisch die große, mitten im Garten platzierte Elefantenrutsche. „Die wurde von der Stadt versteigert, wir haben gemeinsam mitgeboten“, erinnert sich Sandra Augustin. Um das schwere Stück an seinen Platz zu bugsieren, sei sogar zusammen ein Kran gemietet worden.

Bei so viel ausgeprägtem Gemeinschaftssinn verwundert es nicht, dass die Fluktuation unter den Mietern erfreulich gering ist. „Natürlich ziehen auch mal Leute aus, das geschieht aber nie im Streit“, betont Augustin. Dann zeige sich auch der gute Ruf, der der Hausgemeinschaft vorauseilt – die Wohnungen würden in Rekordzeit wieder vermietet.

Für zunächst drei Jahre zeugt nun das vom Landkreis verliehene Siegel vom besonderen Ambiente im Haus am Schulplatz 1. Angesichts der außergewöhnlichen Harmonie der Mieter dürfte die anschließende Verlängerung wohl eine reine Formsache sein.

Von Bastian Fischer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr