Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lehrerstreik: Unterricht kaum betroffen

Lehrerstreik: Unterricht kaum betroffen

Der Kreisvorsitzende der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW), Peter Schindler, rechnet nicht damit, dass es am Mittwoch an Schulen im Altenburger Land zu massiven Unterrichtsausfällen kommt.

"Ungefähr 60 Lehrer aus dem Altenburger Land fahren mit den zentral organisierten Bussen zur Kundgebung nach Jena", sagte er auf OVZ-Nachfrage. Da die Abfahrt erst um die Mittagszeit geplant sei, müsse aber nicht mit schwerwiegenden Einschränkungen an den Bildungseinrichtungen gerechnet werden. "Die Lehrer haben entweder zu diesem Zeitpunkt schon frei oder werden von anderen vertreten. Die Schulen federn das ab", so seine Einschätzung.

 

Ähnlich beurteilte der Leiter des Schulamts Ostthüringen, Berthold Rader, die Lage: "Wir wissen nicht direkt, welche Schulen betroffen sein werden. Aber es wird Wert darauf gelegt, dass kein Unterricht ausfällt." Aus seiner Erfahrung würden die angestellten Lehrer ihrer Schulleitung im Vorfeld Bescheid geben, wenn sie an dem landesweiten Streik teilnehmen. Somit konnten Vertretungen organisiert werden. Deshalb könnten Eltern heute ihre Kinder beruhigt zum Unterricht bringen, Beamte würden Stunden von Streikenden übernehmen. "Der Anteil von tarifbeschäftigten Lehrer ist nicht so hoch, es gibt eine hohe Anzahl von Beamten", machte Rader für Ostthüringen deutlich. "Sollten Lehrer überraschend streiken, wird ein Notfallteam gebildet, so dass die Betreuung gewährleistet ist."

 

Insgesamt erwartet die GEW Thüringen mehr als 1000 Teilnehmer beim ganztägigen, landesweiten Warnstreik, dessen zentrale Veranstaltung in Jena stattfindet. "Es wird sechs Busse aus Ostthüringen geben, die von uns organisiert nach Jena fahren", so der stellvertretende GEW-Landesvorsitzende Gunter Zeuke. Jenifer Hochhaus

Jenifer Hochhaus

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Von Redakteur Jennifer Hochhaus

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr