Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Leichtathleten kehren mit Medaillen heim
Region Altenburg Leichtathleten kehren mit Medaillen heim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:19 17.01.2012
Die Lerchenberger Arthur Klem (l.) und Leon Schellenberg (M.) stehen mit dem Drittplatzierten Christopher Kolbe auf dem Siegertreppchen. Quelle: privat
Anzeige
Erfurt

Der Leichtathlet vom SV Lerchenberg Altenburg setzte sich mit insgesamt 2251 Punkten gegen seinen Vereinskameraden Arthur Klem (2118 Punkte) durch.

Leon Schellenberg startete mit guten 9,97 Sekunden über 60 Hürden in den Wettkampf. Mit 4,64 Metern im Weitsprung, 8,99 Metern im Kugelstoß und 1,44 Metern im Hochsprung konnte er seinen Vorsprung gegenüber Arthur Klem kontinuierlich ausbauen und gab den Landesmeistertitel in der Halle nicht mehr aus der Hand.

Klem schaffte die 60 Meter Hürden in 10,5 Sekunden. Im Weitsprung erreichte er 4,42 Meter, im Kugelstoßen acht Meter, im Hochsprung 1,36 Meter und absolvierte den abschließenden 1000-Meter-Lauf in 3:42,51 Minuten. Auf der Mittelstrecke siegte Arthur Klem dann in 3:33:13 Minuten.

Sina Lehmann (Frauen W35) wurde im Diskuswurf Zweite der Thüringer Winterwurfmeisterschaften.

Mit sehr guten Ergebnissen und Platzierungen kehrten auch die erwachsenen Schmöllner Leichtathleten des TuS aus der Landeshauptstadt Erfurt von den Meisterschaften im Winterwurf und im Mehrkampf zurück.

Seine guten Leistungen aus dem Vorjahr setzte bei den Männern Marcus Brieger fort und wurde mit einer Weite von 36,51 Metern verdienter Thüringer Landesmeister im Diskuswurf.

Vizemeisterin im Fünfkampf der Frauen wurde Carolin Witt, die mit ihrem Ergebnis bei der gleichzeitig ausgetragenen Mitteldeutschen Meisterschaft in dieser Disziplin die Bronzemedaille erringen konnte.

Eine Silbermedaille erkämpfte bei den Männern der Altersklasse M30 Ben Derwel im Vierkampf, während Katharina Witt bei den Frauen der Altersklasse W40/45 mit dem undankbaren vierten Platz vorlieb nehmen musste.

Mit diesen Ergebnissen haben die Erwachsenen des TuS Schmölln den Verein in Erfurt sehr gut vertreten. Sie bewiesen damit auch gleich, dass sie für die weiteren Hallenwettkämpfe bereits gut gerüstet sind.

Torsten Rist/Wolfgang Götze

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Sonntag fanden in der Sporthalle Goldener Pflug die Nachwuchs-Hallenturniere der A- und B-Junioren statt. Ausrichter war die SG Motor/Aufbau Altenburg. B-Junioren.

17.01.2012

Auf Romantik darf sich das Publikum im 3. Philharmonischen Konzert von Theater und Philharmonie Thüringen am 25. und 26. Januar, jeweils um 19.30 Uhr, im Konzertsaal der Bühnen der Stadt Gera freuen.

17.01.2012

Das Schicksal der berühmten Trost-Orgel in der Altenburger Schlosskirche drohte im Jahr 1920 eine unglückselige Wendung zu nehmen, nachdem man das Instrument 1917 im Rahmen der zweiten Anleihe für den Ersten Weltkrieg bereits der wertvollen zinnernen Prospektpfeifen beraubt hatte.

16.01.2012
Anzeige