Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Locken purzeln beim Pauritzer Straßenfest für den guten Zweck

Benefizaktion Locken purzeln beim Pauritzer Straßenfest für den guten Zweck

Viel Trubel herrschte am Sonnabend in der Pauritzer Straße in Altenburg. Zum traditionellen Straßenfest schauten zahlreiche Besucher vorbei. Neben Live-Musik und einem waschechten Kraftpaket wurde am historischen Friseursalon auch wieder die Schere zugunsten krebskranker Kinder angesetzt.

Echtes Kraftpaket: Rainer „Kharou“ Schröder zeigte beim Hufeisen-Verbiegen sein Können.

Quelle: Mario Jahn

Altenburg. Live-Musik, ein echtes Kraftpaket und jede Menge gut gelaunte Gäste – es war einiges los am Sonnabend beim inzwischen 13. Pauritzer Straßenfest in Altenburg. An zahlreichen Stehtischen fanden sich Grüppchen zusammen, um gemeinsam ein kühles Blondes oder ein Tässchen Kaffee zu genießen, sich auszutauschen und die vielfältigen Attraktionen zu bewundern. Neben rockiger Live-Musik von Mothers Best stellte auch Kraftakrobat Rainer „Kharou“ Schröder sein Können unter Beweis – und verbog unter dem Beifall der Zuschauer erst mal ein Hufeisen.

Mittendrin war auch wieder Peter Müller, der gemeinsam mit seinem Team bei zahlreichen Gästen die Schere ansetzte. Selbstverständlich purzelten die Locken auch 2017 für den guten Zweck. „Wir bieten wie jedes Jahr wieder traditionell unser Haareschneiden für den guten Zweck an“, so der Vorsitzende des Fördervereins Historisches Friseurhaus. Das so eingesammelte Geld komme wieder der von Peter Escher ins Leben gerufenen Kinderkrebsstiftung zugute.

Insgesamt 613 Euro seien über die Aktion zusammengekommen, freute sich Müller. Und Kneipenwirtin Renate „Letscho“ Gärtner setzte noch einen drauf, zog am Abend mit dem Hut durch die Reihen der Gäste – und sammelte noch einmal 750 Euro ein. „Das ist noch einmal deutlich mehr als im letzten Jahr. Ich freue mich wirklich sehr, schließlich ist es nicht ganz leicht, mit einer solchen Aktion eine so hohe Summe zu erreichen“, bilanzierte Müller sichtlich gelöst. Der so eingesammelte Betrag werde nun vom Staat noch vervierfacht – ein voller Erfolg für die Organisatoren und ein Hoffnungsschimmer für die betroffenen Kinder, wie Müller zum Abschluss betonte.

Von Bastian Fischer

Altenburg Pauritzer Straße 50.9892002 12.4376885
Altenburg Pauritzer Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr