Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Lucka erstmals bei 7-Seen-Wanderung dabei

Verpflegungspunkt auf dem Prößdorfer Sportplatz Lucka erstmals bei 7-Seen-Wanderung dabei

Tausende Wanderfreunde machten sich am Wochenende auf die verschiedenen Etappen der 7-Seen-Wanderung. Einst im sächsischen Neuseenland im Leipziger Südraum gestartet, hat sich die Wanderung inzwischen zu einer Massenveranstaltung entwickelt. Erstmals war in diesem Jahr mit Lucka auch eine Station in Thüringen dabei.

Premiere auf dem Prößdorfer Sportplatz: Erstmals gab es bei der 7-Seen-Wanderung auch einen Start- und Verpflegungspunkt in Thüringen.

Quelle: Eva Anna-Lena Zorn

Lucka. „Zu den sieben Seen musst du gehen“ beziehungsweise wandern – so hätte diesen Sonnabend das Motto vieler Wanderwütiger aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen lauten können.

Bereits 2004 begannen durch den Ideengeber Wolfgang Flohr die ersten Wanderungen. Die schöne Umgebung des Leipziger Landes sollte für ein naturverbundenes Ausflugswochenende genutzt werden. Bisher wurden die nahen Thüringer Badestätten und Wälder außen vorgelassen, denn der Geburtsort der Idee liegt rund um Markleeberg in Sachsen. Doch wer meint, dass es über die Grenzen in unserer Region nicht genauso sehenswerte Plätze gibt, der täuscht sich.

Henrik Wahlstadt vom Veranstalter des Sportfreunde Neuseenland e.V. fragte deshalb bereits im Dezember 2015 bei der Bürgermeisterin der Stadt Lucka, Kathrin Backmann-Eichhorn, an, ob diese bereit wäre, 2016 auch einen Zwischenstopp sowie Startpunkt für die Wanderer zu organisieren.

Die Bürgermeisterin willigte natürlich ein und bereitete – zusammen mit weiteren fleißigen Helfern – die Verpflegung in aller Früh auf dem Prößdorfer Sportplatz vor. „Wir freuen uns, an solch einer tollen Aktion teilhaben zu können und standen schon bereit, als die Ersten, die Freitagabend 18 Uhr in Markleeberg gestartet sind, hier um 3.15 Uhr ankamen, um sich zu stärken“, berichtete Backmann-Eichhorn.

Neben Speis und Trank wurden auf dem Sportplatz auch kleine Erinnerungsbeigaben ausgeteilt. Zudem erhielt man das wohl wichtigste Papier des Tages. Eine Art Stempelkarte, die jeder Teilnehmer an den erreichten Etappen markieren lässt und so schlussendlich vorweisen kann, was er an diesem Tag alles gelaufen ist.

Unter anderem vier Luckaerinnen des Schnaudertaler Gymnastikclubs waren unter den vielen Wandergruppen, die das sommerliche Wetter auskosteten. Schon zum elften Mal buchten die Damen eine Tour der 7-Seen-Wanderung. Inge Stache erzählt: „Unsere Truppe unternimmt sehr viel zusammen, vor allem wandern. Die vergangenen Jahre sind wir immer andere Touren um Markleeberg gelaufen, wobei das Wetter im Mai meistens wunderbar ist. Es bot sich dieses Jahr nun an, quasi vor der Haustür loszuspazieren, ohne noch extra Richtung Leipzig zu fahren.“

Die vier Frauen waren sich jedoch auch einig, dass man Prößdorf als Anlauf- und Startpunkt in den nächsten Jahren optisch und vom Rahmenprogramm noch etwas herausputzen könnte. Nichtsdestotrotz hatte der Ablauf super funktioniert.

Ebenso ist Georg Etzold, Betreuer des Zwischenstopps am Haselbacher See und Verantwortlicher des Gewässers, begeistert von dieser Massenaktion: „Das schöne Wetter, die heißen Temperaturen, das fantastische Ambiente und der See mit dem glitzernden Wasser zaubert bei allen eine gute, frische Stimmung. Die Mitlaufenden sind alle so freundlich und aufgeschlossen. So etwas erlebt man selten. Ich hoffe diese schöne Aktion wird in Zukunft weitergeführt.“

Von Eva Anna-Lena Zorn

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr