Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Lutherschüler starten beim Altenburger Marathon
Region Altenburg Lutherschüler starten beim Altenburger Marathon
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:00 10.06.2016
Begeisterte Läufer: die Mädchen und Jungen der 1a und 1b der Lutherschule beim Sportunterricht.  Quelle: Mario Jahn
Altenburg

 Bei den Lutherschülern steigen Vorfreude und Anspannung. Am Sonnabend werden die Erst- bis Viertklässler der Grundschule im Herzen der Skatstadt beinahe geschlossen beim Skatstadtmarathon starten. „Fast unsere gesamte Schülerschaft hat sich für einen der Läufe im Rahmen des Events angemeldet“, sagt Schulleiter Steffen Naundorf mit sichtlichem Stolz. „Wir haben insgesamt 198 Schüler. Davon machen 188 Mädchen und Jungen mit.“

Die Lutherschüler sind dabei so etwas wie Wiederholungstäter. Bei allen zurückliegenden sieben Auflagen waren die seppelnden Lutherschüler mit von der Partie. „Sechsmal konnten wir auch den mit jeweils 500 Euro dotierten Schulpreis gewinnen, einmal reichte es für uns zum zweiten Platz“, sagt Naundorf weiter. Das so erlaufene Geld komme direkt den Schülern zugute, beispielsweise wenn Feste organisiert werden oder diverse Unterrichtsutensilien beschafft werden müssen.

„Seit Frühjahr bereiten sich die Schüler intensiv auf das Laufereignis vor. Am Großen Teich laufen sie beispielsweise jene Strecken ab 400 Metern, um für die Distanz ein Gefühl zu bekommen“, erklärt der Schulleiter, der ebenfalls als Sportlehrer mit Kindern die verschiedenen Laufdistanzen erprobt. Jene 400 Meter für die Kinder sind beim morgigen Skatstadtmarathon sozusagen die Einstiegsdistanz. „Weil unsere Schule jedes Jahr beim Marathon dabei ist, sind die meisten unserer Schüler sozusagen Wiederholungstäter. Etliche sind insgesamt viermal dabei. Mit ehrlicher Begeisterung, wie der regelrechte Ansturm der Kinder beweist, als es darum ging, sich für den Marathon anzumelden. Und mittlerweile sind etliche darunter, denen diese 400-Meter-Distanz nicht mehr ausreicht.“

Vor allem aus den höheren Grundschulklassen kommen die Mädchen und Jungen, die sich zunehmen auch den längeren Laufstrecken stellen. „Die 3,6 Kilometer haben schon etliche im Visier und sogar an die 5,4 Kilometer wagt sich der eine oder andere mittlerweile heran“, erklärt Naundorf.

Dass die Lutherschüler so laufbegeistert sind, überrascht aber nicht. Denn Sport und gesunde Lebensweise gehören bei der Bildungseinrichtung als Umweltschule in Europa fest zum Programm. „Gesunde Ernährung und Sport sind in dem Programm feste Bestandteile, die wir praktizieren“, meint der Schulleiter.

Und dass am Montag nach dem Skatstadtmarathon zahlreiche Schüler mit ihrer Finishermedaille zur Schule kommen, sei auch schon ein festes Ritual. „Diese Medaillen haben bei vielen mittlerweile regelrechten Kultstatus, worauf die einzelnen Schüler sichtlich stolz sind.“

Von Jörg Wolf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Andreas Hofmann ist der ordentlich gewählte Vorsitzende des Kreisfeuerwehrverbandes. Nachdem eine erste Wahl Anfang April wegen zu niedriger Beteiligung gescheitert war, wurde die Kür am Mittwoch in der Nobitzer Mehrzweckhalle nachgeholt. Doch die 63 für Hofmann abgegebenen Stimmen sind bei 25 Nein-Stimmen alles andere als ein klares Votum.

09.06.2016
Altenburg Sommerkommödie „So machen’s alle“ - Vanessa Roses gibt Abschiedsvorstellung in Altenburg

In der Sommerkomödie „So machen’s alle“ bei Theater&Philharmonie Thüringen gibt es ein Wiedersehen mit einem Publikumsliebling, der vielen gefehlt hat: Die Schauspielerin Vanessa Rose kehrt als Dorabella noch einmal auf die Ostthüringer Bühnen zurück.

09.06.2016

Große Party am Wochenende in Falkenhain. Der Ort feiert sein 800-jähriges Bestehen. Die Vorbereitungen für das Ereignis dauerten gut zwei Jahre. Die Eheleute Daniel und Sigrid Peters haben eine ganz besondere Überraschung parat.

09.06.2016