Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Mann entblößt sich und zeigt Hitlergruß in Altenburg
Region Altenburg Mann entblößt sich und zeigt Hitlergruß in Altenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:40 12.07.2018
Die Polizei ermittelt. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Altenburg

Zeugen meldeten am Dienstag gegen 15.30 Uhr der Polizei, dass ein Mann auf dem Topfmarkt sein Geschlechtsteil entblöße und den Hitlergruß zeige. Danach sei die Person in ein offensichtlich verlassenes Gebäude gegangen.

Vor Ort trafen die alarmierten Polizeibeamten auf den 48-jährigen Mann, der versuchte, sich während der Anzeigenaufnahme einen Joint ansteckte. Das wurde unterbunden und die entsprechenden Ermittlungsverfahren eingeleitet, teilte die Polizei mit.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Alle Jahre wieder gastieren weißrussische Kinder für einen Ferienaufenthalt im Altenburger Land. Genau so lange unterstützen auch die Mitglieder des hiesigen Rotary Clubs die Aktion von Gabriele Kirmse. Auch diesmal hatte Präsident Thomas Schramek wieder einen Scheck im Gepäck – und noch eine Überraschung parat.

11.07.2018

Es muss nicht immer Milch sein: Die Altenburger Firma Licorne hat eine Marktlücke entdeckt und produziert vegane Joghurts uns Frischcremes. Als Grundlage anstelle der Kuhmilch dienen Mandeln und Cashew-Nüsse, die fein zerkleinert und mit Wasser versetzt werden. Die Zahl der Abnehmer steigt.

11.07.2018

Zeugen wollen in Regis-Breitingen das Känguru aus dem thüringen Meuselwitz gesehen habe. Das Tier verschwand vor einer Woche, nachdem Unbekannte den Zaun zu seiner Koppel zerschnitten haben sollen.

10.07.2018