Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Mann entkommt zu Fuß bei Polizeikontrolle
Region Altenburg Mann entkommt zu Fuß bei Polizeikontrolle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:52 04.05.2018
Die Polizei ermittelt. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Meuselwitz

Als er auf der Luckaer Straße in Meuselwitz kontrolliert werden sollte, ergriff ein Autofahrer am Dienstag, 24. April, gegen 20 Uhr die Flucht. Mit erhöhter Geschwindigkeit fuhr der Fahrer des VW Golf den Polizisten quer durch die Stadt davon.

Eine LVZ-Leserin beobachtete, wie der Mann wenig später am Lauffener Ring zu Fuß vor den Beamten floh. Die Polizei teilte auf Nachfrage mit, dass er dort das Auto abgestellt hatte. Bislang wurde der flüchtige Fahrer nicht gefasst, die Ermittlungen dauern an.

Von HS

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Personen sind bei einem Unfall in Windischleuba (Kreis Altenburger Land) am Donnerstag verletzt worden. Eine 87-Jährige hatte offenbar die Vorfahrt missachtet und war mit einem anderen Auto zusammengestoßen.

04.05.2018

44 Prozent der Arbeitslosen sind im Landkreis ein Jahr oder länger ohne Arbeit. Je länger ein Mensch ohne Beschäftigung ist, desto schwerer werde es für ihn, im neuen Job Fuß zu fassen, so Birgit Becker, Chefin der Agentur für Arbeit Altenburg-Gera.

04.05.2018

Mit der verfallenden einstigen Siedlung der Gemeinnützigen Aktiengesellschaft für Angestellten-Heimstätten (Gagfah) bleibt Altenburg ein Missstand vorerst erhalten. Wie der Eigentümer, die Städtische Wohnungsgesellschaft, mitteilte, bekam der Investor kalte Füße und lässt die Finger von dem Millionen-Projekt in der Südstraße.

06.05.2018