Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Mehrere Optionen für Bootsverleih am Großen Teich auf dem Tisch
Region Altenburg Mehrere Optionen für Bootsverleih am Großen Teich auf dem Tisch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:42 09.01.2019
Wie weiter mit dem Bootsverleih am Großen Teich? Gleich mehrere Optionen liegen auf dem Tisch. Quelle: Mario Jahn
Altenburg

Die Frage nach der Zukunft des Bootsverleihs am Inselzoo bewegt auch die Stadtverwaltung, seit die OVZ kurz vor Jahresfrist berichtete, dass die bisherige Pächterin Diana Riechel den auslaufenden Saisonpachtvertrag für 2019 nicht mehr erneuern wolle. Die Stadt hatte zugleich versichert, dass sie an der beliebten Freizeiteinrichtung festhalten wolle – mit welchem organisatorischen Unterbau, war allerdings zunächst unklar.

Drei Optionen liegen auf dem Tisch

Wirklich viel Konkretes konnte Oberbürgermeister André Neumann (CDU) am Mittwoch noch nicht verkünden. Derzeit, so das Stadtoberhaupt, lägen drei Optionen auf dem Tisch: Entweder finde man einen neuen Pächter oder gebe den Bootsverleih in private Hände ab. Auch eine Weiterführung mit Personal aus dem zweiten Arbeitsmarkt sei eine Möglichkeit. „Alles ist möglich“, wollte Neumann noch keinen Favoriten benennen.

Allerdings, gab auch der Oberbürgermeister zu, wäre die Skatstadt mit einer Privatisierung zumindest aus finanzieller Sicht wohl am Besten bedient. Bisher entpuppte sich der Bootsverleih als Verlustgeschäft: Bei 20 000 Euro Zuschuss in der vergangenen Saison etwa standen lediglich 8000 Euro Einnahmen zu Buche – dazwischen klaffte ein 12 000 Euro großes Loch.

Alle Faktoren müssen auf den Prüfstand

Fakt sei, so Neumann, dass bei einer wie auch immer gearteten Neuausrichtung alles auf den Prüfstand käme: Sowohl Öffnungszeiten als auch Leihgebühren. „Das muss alles noch ausgelotet werden“, griff er voreiligen Schlüssen vor. Noch im Frühjahr solle eine Ausschreibung erfolgen, kündigte er an. Aus allen Betreibermodellen werde man, auch im Sinne der Haushaltskonsolidierung, das Günstigste auswählen.

Wie erfolgreich insbesondere eine Lösung über den zweiten Arbeitsmarkt ist, muss sich indes zeigen. 2015 war die Stadt auf diesem Terrain gescheitert. Es folgten zwei Ausschreibungen, um den Verleih zu retten – zunächst ohne Resonanz.

Von Bastian Fischer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Erfolgreiches Jahr für Stachelschwein, Erdmännchen & Co.: Der Altenburger Inselzoo zieht eine zufriedenstellende Bilanz für 2018 und kann auf sehr gute Besucherzahlen verweisen. Auch die Tierpatenschaften bewegen sich erneut im dreistelligen Bereich. Für 2019 sind zudem einige Neuerungen geplant.

09.01.2019

Weil sie in mehreren Supermärkten lange Finger machte und auf der Flucht einem Mann in die Hand biss, wurde eine 36-jährige Wiederholungstäterin am Mittwoch in Altenburg verurteilt.

09.01.2019

Er war im gesamten Altenburger Land zu hören: Ein lauter Knall schreckte am frühen Dienstagabend Teile der Region auf. Die Deutsche Luftwaffe bestätigt einen Eurofighter-Einsatz - und spricht von einer Passagiermaschine, zu der man den Funkkontakt verloren habe.

09.01.2019