Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Messen,Werbung und Projekte

Messen,Werbung und Projekte

Der Fremdenverkehrsverband Altenburger Land hat im vergangenen Jahr den Landkreis, seine Städte und Gemeinden sowie ihre kulturellen und touristischen Einrichtungen deutschlandweit auf insgesamt 13 Messen und Ausstellungen vertreten.

Darunter waren Auftritte auf der Internationalen Tourismusbörse und der Grünen Woche in Berlin, der Tourismus- und Caravaning-Schau in Leipzig, auf den Stadtfesten in Markkleeberg, Chemnitz und Leipzig und dem Reformations-Festival in Zeitz. Das geht aus dem Jahresbericht Tourismus des Fremdenverkehrsverbandes hervor, der heute auf der Mitgliederversammlung des Fremdenverkehrsverbandes beraten wird.

 

Zu den vom Verein mit vorbereiteten und vermarkteten Höhepunkten gehörten 2012 das Deutsche Trachtenfest in Altenburg, Schülerprojekte zur Reformation und die Entwicklung von Konzepten zu 200 Jahren Skat sowie für die Altenburger Museumsnacht. Als Erfolg verbuchen die Tourismus-Experten zudem die Fertigstellung der einheitlichen, durchgängigen Beschilderung eines ersten, 155 Kilometer umfassenden Teils des Radwegenetzes im Altenburger Land.

 

Außerdem wurde wieder mit umfangreichem Informationsmaterial für die Region geworben. Allein 10 000 Faltblätter mit den Höhepunkten des Jahres 2012 wurden unter die Leute gebracht, auf eine Auflage von immerhin 50 000 Stück brachte es eine Postkartenserie mit fünf Motiven. 5000 Altenburger Tourismuskalender erschienen, 10 000 Imagebroschüren fürs Altenburger Land und natürlich Spielkarteneditionen.

 

Zu den wichtigsten Infrastruktur- und Beschilderungsprojekten, für die sich der Fremdenverkehrsverband im vergangenen Jahr engagierte, gehörte das Anlegen einer Hotelroute, wie sie in anderen Städten bekannt und bewährt ist. Auch der Klosterpfad/Spalatinweg ist noch nicht fertig. Und fortzusetzen sind die Bemühungen für die einheitliche und durchgängige Beschilderung aller Haupt-Radwege sowie der Lutherwege im Landkreis, wofür zumindest schon Fördermittel beantragt sind. Schließlich wird eine in sich schlüssige touristische Wegekonzeption für das Altenburger Land samt aktueller Kartierung benötigt.

Günter Neumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

Von Redakteur Gabriele Neumann

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr