Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Meuselwitzer Bürgermeisterwahl: Reichel gilt als CDU-Favorit

Panne bei der Einladung Meuselwitzer Bürgermeisterwahl: Reichel gilt als CDU-Favorit

Meuselwitz braucht einen neuen Rathauschef, weil Amtsinhaberin Barbara Golder (CDU) ihr Amt zum 1. November niedergelegt hat und in den vorzeitigen Ruhestand versetzt wird. Bei der Christdemokraten gilt Fred Reichel als Spitzenreiter für die Nominierung.

Will Bürgermeister in Meuselwitz werden: Der CDU-Ortsvorsitzende Fred Reichel.

Quelle: CDU

Meuselwitz. Die Meuselwitzer Christdemokraten nominieren am Dienstag, den 13. Oktober, ihren Kandidaten für die vorgezogene Bürgermeisterwahl am 10. Januar  2016. Die Mitgliederversammlung des CDU-Ortsverbandes dazu beginnt um 18.30 Uhr im Lindenhof, Altenburger Straße 43. Der Termin in der nächsten Woche ist bereits der zweite Anlauf, den der CDU-Ortsverband für seinen Nominierungsveranstaltung nimmt. Nach OVZ-Informationen gab es bereits für den 5. Oktober eine Einladung. Grund für die nunmehrige Verschiebung soll die nicht eingehaltene Ladefrist von zehn Tagen gewesen sein. Bisher hatte der Ortsvorsitzende Fred Reichel, der als Bewerber für den Bürgermeisterstuhl gilt, bei Nachfragen stets darauf verwiesen, dass die Nominierungsveranstaltung gründlich vorbereitet werden müsse und Ladefristen einzuhalten seien. Dennoch bedurfte es nun eines zweiten Termins.

OVZ-Informationen zufolge wurde nur bei einem CDU-Mitglied die Frist nicht eingehalten. Dabei soll es sich um Antje Ulich handeln, gegen die ein Ausschlussverfahren aus der Partei läuft. Genau genommen war sie überhaupt nicht eingeladen worden. Da es in den Reihen der Union jedoch unterschiedliche Auffassung im Umgang mit solchen Fällen gibt, ist entschieden worden, einen neuen Termin anzuberaumen und auch Ulich einzuladen. Da die Einladungen vorigen Freitag zugestellt wurden, ist die Ladefrist für alle gesichert.

Ulich war Anfang Mai aus der CDU-Stadtratsfraktion ausgetreten und zur UWG-SPD-Fraktion gewechselt. Darauf regierte der CDU-Kreisvorstand und stellte einen Antrag auf Parteiausschluss. Über den muss das Parteigericht in Erfurt entscheiden. Weil das bisher noch nicht geschehen ist, ist Ulich nach wie vor Parteimitglied und muss folglich zu dieser Mitgliederversammlung eingeladen werden.

Aus der Einladung an die Mitglieder des Ortsverbandes geht hervor, dass über den Bürgermeisterkandidaten im geheimer Wahl abgestimmt wird.

Marlies Neumann

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr