Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Meuselwitzer SV holt fünf Kreistitel
Region Altenburg Meuselwitzer SV holt fünf Kreistitel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:41 23.12.2011

Zur mittlerweile 7. Meisterschaft der Schachkreise Altenburg/Gera hatte der Ausrichter Meuselwitzer SV am Sonnabend geladen und es kamen 47 Teilnehmer. Gespielt wurden fünf Runden mit einer Bedenkzeit von 30 Minuten pro Spieler und Partie. Die meisten Denksportler kamen von der Otto-Dix-Schule Gera, während aus Altenburg kein einziger Spieler an diesem Wettkampf teilnahm.

Dass in den Schulen wieder verstärkt Augenmerk auf die jüngeren Altersklassen gelegt wird, zeigte sich in der gestiegenen Teilnehmerzahl in der Altersklasse U8, wo immerhin acht Jungen um den Sieg kämpften. Hier bewiesen vor allem Vincent Thunig (VfL Gera) und Aaron Liebold (GS Otto Dix) ihre schon vorhandene Turniererfahrung und gewannen beide die Goldmedaille, da sie gegen alle anderen Kontrahenten gewinnen konnten und gegeneinander remis spielten.

Die Altersklasse U10 männlich war mit 18 Spielern zahlenmäßig am stärksten besetzt. Hier gelang dem VfL Gera ebenfalls ein Triumph - diesmal durch Nick Schulze. Bei den Mädchen der gleichen Altersklasse gewann Tina Neumann das Duell der Meuselwitzerinnen gegen Natalie Kohl. Tina Neumann wurde damit erstmals Kreismeisterin.

In der Altersklasse U12 männlich siegte knapp und etwas überraschend Niklas Lerke vom Meuselwitzer SV vor Elias Weidhaas und Daniel Bojti (beide ESV Gera). Der Gesamtsieger verlor zwar gegen Elias Weidhaas, konnte aber im spannenden Schlussduell Daniel Bojti bezwingen und holte sich damit nach Feinwertung den Kreistitel. Auch die Mädchenkonkurrenz konnte Meuselwitz mit Anna Wilmar für sich entscheiden.

Schwach war allerdings die Beteiligung in den Altersklassen über 14 Jahre. Daher hatten die Favoriten leichtes Spiel und konnten sich klar durchsetzen. U14-Kreismeister wurde mit Clemens Blumenthal ein Spieler des Meuselwitzer SV. Er verwies seinen Klubkameraden Dominic Großmann auf Rang zwei. Niklas Kühne siegte unangefochten in der Altersklasse U16. Die Bedingungen im Meuselwitzer Bildungszentrum waren wieder einmal hervorragend, was sich nicht zuletzt bei einem Großteil der gezeigten Leistungen zeigte.

Torsten Kohl

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Altenburg.Das Vorhaben, am Großen Teich einen Stellplatz für Wohnmobile zu bauen, hat eine weitere Hürde genommen. Die Thüringer Aufbaubank beantwortete jetzt den Fördermittelantrag für das Projekt positiv, der entsprechende Bescheid ging in diesen Tagen im Rathaus ein, wie die Stadtverwaltung jetzt mitteilte.

23.12.2011

Nach 18 Jahren ist am 1. Januar 2012 Schluss: Das Altenburger Parkleitsystem wird zum Jahreswechsel abgeschaltet. Das gab Oberbürgermeister Michael Wolf (SPD) gestern vor der Presse bekannt.

23.12.2011

Das Warten hat ein Ende. Denn seit gestern sind die letzten Details zur 21. Sportlerumfrage des Kreissportbundes (KSB) Altenburger Land und der Osterländer Volkszeitung (OVZ) geklärt, der Terminplan für die Suche nach den Sportlern, Mannschaften und Übungsleitern des Jahres 2011 steht und auch Tag und Ort der Sportparty sind fix.

22.12.2011
Anzeige