Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Michael Sonntag will für Linke zur OB-Wahl kandidieren
Region Altenburg Michael Sonntag will für Linke zur OB-Wahl kandidieren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 14.02.2012
Anzeige

Da er dieser Abstimmung nicht vorgreifen wolle, sei über seine Kandidatur zur OB-Wahl aber noch nicht entschieden.

Der studierte Stadtplaner wäre im Rathaus kein Unbekannter. Von 2000 bis 2007 war er Sachgebietsleiter Stadtentwicklung und Stadtumbau. Danach wechselte er in das Erfurter Rathaus, wo er bis heute im Planungsamt für den Bereich Stadterneuerung tätig ist.

Trotz seiner auswärtigen Tätigkeit hat er sich weiterhin für die Skatstadt engagiert. So arbeitet er seit Sommer 2010 als berufener Bürger im Bauausschuss des Stadtrates mit. Sonntag ist Mitbegründer und zählt zum Führungskreis des Stadtforums, das sich insbesondere für den Erhalt historischer Gebäude am Areal am Markt eingesetzt hat. Seit vier Jahren ist der 43-Jährige außerdem Mitglied im Gemeindekirchenrat, dem Entscheidungsgremium der evangelisch-lutherischen Kirchgemeinde Altenburg. Sonntag ist parteilos.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwar ohne eigene Bewerber, aber mit einer klaren Empfehlung für einen Landratskandidaten wollen sich die Regionalen in die Landrats- und Bürgermeisterwahlen im April einbringen.

14.02.2012

Shakespeares Tragödie "Hamlet" in der Regie von Tilman Gersch und in der Ausstattung von York Landgraf erlebt am 4. März im Landestheater Altenburg ihre Premiere.

14.02.2012

Die Piratenpartei befindet sich im Altenburger Land weiter im Aufwind. Vier Wochen nach seiner Gründung zählt der Kreisverband nach eigenen Angaben bereits 22 Mitglieder.

14.02.2012
Anzeige