Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Mini-Karateka ermitteln erstmals Kreismeister
Region Altenburg Mini-Karateka ermitteln erstmals Kreismeister
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:15 23.03.2012
Über ihre ersten Urkunden freuen sich die Karate-Minis bei den Kreismeisterschaften in Meuselwitz. Quelle: Vico Köhler
Meuselwitz

Entsprechend aufgeregt und etwas wegen der vielen Zuschauer mitunter auch verunsichert gingen die Knirpse auf die Matte.

Dennoch schafften es die Minis, das Publikum sogar in zwei Disziplinen zu begeistern. Das beste Ergebnis bei den ganz Kleinen erkämpften sich Luca Wellhöfer von der Kindertagesstätte "Spatzennest" Altenburg und Jim Möbius von der Johanniter-Kindertagesstätte Meuselwitz. Beide errangen je einmal Gold und einmal Silber.

Bei den größeren Kids ging der Meuselwitzer Grundschüler Nils Keller an den Start. Er gewann in der Disziplin Kumite Gold. Der erfolgreichste Starter bei den Kindern wurde Tobias Münch von der Rahn-Schule Altenburg. Er ging am Ende mit drei Goldmedaillen und einmal Silber nach Hause.

Aber auch die Starter der nächsthöheren Altersklasse zeigten, was sie gelernt hatten. Tina Oertel von der Grundschule Meuselwitz gewann zweimal Gold. Hannah Schwarze von der Grundschule Lucka holte sich einmal Gold und zweimal Silber. In der Altersklasse der Jugend wurde die Meuselwitzer Regelschülerin Lisa-Marie Wachowiak die erfolgreichste Starterin. Sie errang dreimal Silber. Bei den Jungs in dieser Altersklasse zeichnete sich der Meuselwitzer Gymnasiast Alexander Sommer durch das Gewinnen von drei Gold- und einer Bronzemedaille aus. Platz eins in der Tagesgesamtwertung der Kindertagesstätten belegte die Kita "Spatzennest" aus Altenburg, gefolgt von der Kita "Johanniter" aus Meuselwitz.

In der Gesamtwertung der Schulen siegte das Team der Grundschule Meuselwitz vor der Grundschule Posa, dem Gymnasium Meuselwitz, der Grundschule Lucka, der Regelschule Meuselwitz und der Grundschule Wintersdorf. Vico Köhler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die rechtsextreme NPD plant, ihren Thüringer Landesparteitag am 12. Mai in der Stadthalle Goldener Pflug in Altenburg abzuhalten. Ein entsprechender Antrag ging am Donnerstag im Rathaus ein.

23.03.2012

Vor rund 150 Gästen haben sich die vier Konkurrenten um das Amt des Landrates beim OVZ-Wahlforum den Fragen der Redakteure Günter Neumann und Jens Rosenkranz sowie der Leser gestellt.

23.03.2012

und in diesem Jahr sogar mit einem Jubiläum. Zum 20. Mal jährt sich die Altenburger Kneiptour. Zwar werden dazu keine 20 Bands, doch aber 13 Gruppen am 14. April für Stimmung sorgen.

23.03.2012