Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Missbrauchsprozess: Angeklagter muss knapp drei Jahre ins Gefängnis

Missbrauchsprozess: Angeklagter muss knapp drei Jahre ins Gefängnis

Der Altenburger Mario K. ist gestern wegen mehrfachen sexuellen Missbrauchs von Kindern und versuchter Nötigung zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von zwei Jahren und acht Monaten verurteilt worden.

Altenburg. Der Altenburger Mario K. ist gestern wegen mehrfachen sexuellen Missbrauchs von Kindern und versuchter Nötigung zu einer Gesamtfreiheitsstrafe von zwei Jahren und acht Monaten verurteilt worden. Die zweite Strafkammer des Landgerichts Gera sah es als erwiesen an, dass der 46-Jährige der Tochter seiner Lebensgefährtin an den Busen gegrapscht und sie gezwungen hat, sein Geschlechtsteil anzufassen. Sieben Mal hat er 2010 an der zur Tatzeit 13-Jährigen sexuelle Handlungen vorgenommen.

 

Auch die 17-jährige Schwester belastete K. vor Gericht. Er habe sie betatschen wollen und nach Sex gefragt. Als Beweis dienten außerdem Fotos, die intime Körperteile sowohl der Tochter als auch des Angeklagten zeigen. Die Lebenspartnerin des Angeklagten äußerte zwar den Verdacht, dass ihre Tochter das Bild am Computer manipuliert habe. Am gestrigen Verhandlungstag bestätigte aber ein Sachverständiger, dass die abgebildeten Körperteile ohne Zweifel dem Angeklagten zuzuordnen sind.

Nachdem sich die Beweislage zu seinem Nachteil verschlechtert hatte, habe der Beteiligte die Tatvorwürfe eingeräumt, sagte Andrea Höfs, Pressesprecherin am Landgericht Gera, auf OVZ-Nachfrage. Mario K. habe erklärt, dass es ihm leid tue.

Das Urteil geht mit zwei Jahren und acht Monaten allerdings über das anfänglich beantragte Strafmaß hinaus: Die Staatsanwaltschaft hatte eine Gesamtfreiheitsstrafe von zwei Jahren und zwei Monaten beantragt. Das Urteil ist noch nicht rechtskräftig: Der Angeklagte kann binnen einer Woche erklären, ob er in Revision geht.

 

 

 

 

Jonas Alder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr