Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Mit 98 Stundenkilometern durch Altenburg unterwegs
Region Altenburg Mit 98 Stundenkilometern durch Altenburg unterwegs
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:16 22.02.2017
102 Überschreitungen stellte die Polizei fest. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Altenburg

Am Montag kontrollierte die Polizei von 10.30 bis 17 Uhr in der Geraer Straße die Einhaltung der vorgegebenen Höchstgeschwindigkeit von 50 Kilometer pro Stunde. Dabei wurden in dieser Zeit
102 Überschreitungen festgestellt. 89 Verkehrsteilnehmer müssen mit einem Verwarngeld rechnen, 13 erwartet ein Bußgeldbescheid und zwei Verkehrsteilnehmern droht ein Fahrverbot. Der größte Verstoß wurde bei einem Mazda mit Tempo 98 im Stadtgebiet gemessen, teilte die Polizei mit.

Von HS

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es ist ein tragisches Zeugnis, das Elke Hörügel ausstellt. „Die Gesellschaft ist in den vergangenen Jahren aggressiver geworden. Obwohl viel Aufklärung betrieben wird, um Übergriffe zu vermeiden, sind die Hemmschwellen spürbar gesunken“, sagt die Schmöllnerin. Die Erfahrungen ihrer täglichen Arbeit für den Weißen Ring bringen sie zu dieser Einschätzung.

22.02.2017

Über die weißen Flecken auf der Trinkwasserkarte berichtete die OVZ (Osterländer Volkszeitung) am 10. November 1993. Auch heute noch gibt es Dörfer im Altenburger Land, die sich selbst mit Trinkwasser versorgen.

06.04.2017

Viel los ist derzeit in der Kita „Kleeblatt“ in Lucka: Im Erdgeschoss sind zahlreiche Handwerker im Einsatz, machen das Gebäude für den Brandschutz fit und verpassen den Räumen eine Schönheitskur. Noch bis Mitte März sollen die Arbeiten dauern – und auch danach werden die Hämmer vorerst nicht ruhen.

21.02.2017
Anzeige