Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Mit Mut auf den Laufsteg
Region Altenburg Mit Mut auf den Laufsteg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:33 02.08.2013
Anzeige
Altenburg

[gallery:600-32795835-1]

Denn dabei sollen keine Profis, sondern Hobby-Models und -Dressmen über den Laufsteg gehen. Und die werden noch gesucht.

Am 21. September ist es wieder so weit, dann öffnen sich im Goldenen Pflug in Altenburg die Türen zur Messe "Aktiv mit 50 plus", erstmals eine Gemeinschaftsaktion der Osterländer Volkszeitung und der Sparkasse Altenburger Land. Ein weiterer Partner ist die Altenburger Filiale des Modehauses Fischer. Und von dessen Chefin Ines Volkmer kommt auch die Idee, für eine Modenschau ein Casting auszuschreiben. Es findet am 6. September um 19 Uhr bei Fischers in der Sporenstraße statt.

Welche Voraussetzungen man dafür mitbringen muss, will die OVZ von der Fachfrau wissen? "Eigentlich nichts außer Selbstbewusstsein. Auf gar keinen Fall muss man mit Modelmaßen oder Modelerfahrung aufwarten können", will Ines Volkmer solcherart Bedenken von vornherein zerstreuen und Ängste nehmen. "Es ist unsere Aufgabe als Mode-Fachleute, die Leute typgerecht einzukleiden und so ihre Persönlichkeit zum Strahlen zu bringen." Unterstützung erhält das Modehaus dabei von einem Friseur und einem Kosmetikinstitut.

Es gehe darum, Spaß zu haben und einfach mal etwas Ungewöhnliches zu wagen. Auch sei das Casting zuvor keine Leistungsschau, sondern vor allem ein gegenseitiges Kennenlernen.

Eine Bewerberin gibt es übrigens schon. Um Interessenten mögliche Hemmungen zu nehmen, hat sich die OVZ-Anzeigenberaterin Elke Kruppe spontan bereiterklärt mitzumachen. Das Casting muss sie nun zwar noch bestehen, das Foto-Shooting hingegen hat sie gestern im Modehaus bereits gemeistert wie ein Vollprofi. "Es hat einfach Spaß gemacht", sagt die 45-Jährige.

Sie selbst hätte wahrscheinlich nicht zu dieser Farbkombination mit dem gedeckten Grün gegriffen. "Doch ich bin da offen, lasse mich gern beraten. Und in der todschicken Lederjacke habe ich mich einfach wohlgefühlt." Wenn alles klappt, werden sich die Messe-Besucher am 21. September selbst ein Bild davon machen können.

Doch die Modenschau ist natürlich nur ein Bestandteil des Programms. Insgesamt informieren im Goldenen Pflug rund 40 Aussteller über Themen wie Gesundheit, Fitness, Wohnen, Finanzen und Versicherungen, Reisen, Mobilität oder Pflege.

iFür die Modenschau gesucht werden Frauen und Männer ab 40 Jahre, die mit Esprit und Persönlichkeit die neue Herbst/Winter-Kollektion präsentieren. Ihre Bewerbungen richten Sie bitte bis zum 30. August an das Modehaus Fischer, Sporenstraße 1; % 03447 311397, E-Mail: f2@fischer1832.de.

Ellen Paul

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Motor Altenburg kommt nicht zur Ruhe. Bereits vor, aber verstärkt nach dem Wechsel von Toni Leutert und Patrick Reichel zum SV Rositz haben Fans und Mitglieder des Traditionsklubs Präsident Matthias Reichel kritisiert.

02.08.2013

Der Zirkus ist in der Stadt. Zirkus Probst - ein großer seiner Zunft, der mittlerweile seine 68. Tournee bestreitet. Gestern hat er in Altenburg auf dem Festplatz seine Zelte aufgeschlagen, vor allem sein riesiges Zirkuszelt.

31.07.2013

Die Tischtennis-Abteilung des SV Aufbau Altenburg blickt trotz Höhen und Tiefen zufrieden auf die vergangene Saison im Nachwuchsbereich zurück. Immerhin trainieren 28 Kinder und Jugendliche in der Abteilung, was über 40 Prozent der Mitglieder ausmacht.

31.07.2013
Anzeige