Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Modellbahnausstellung in Meuselwitz
Region Altenburg Modellbahnausstellung in Meuselwitz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:40 09.10.2017
Die erstmals präsentierte Bahn ausschließlich aus Lego-Steinen aus Leipzig war ein viel bestaunter Publikumsmagnet. Quelle: Mario Jahn
Anzeige
Meuselwitz

Wenn Modelleisenbahnen ihre Runden drehen, dann staunen nicht nur die kleinen Besucher. Auch Vati strahlt. So zu erleben am Wochenende, als der Kohlebahnverein zur traditionellen Schau auf den Kulturbahnhof Meuselwitz eingeladen hatte. Alles in allem wurden dort sieben verschiedene Anlagen in allen gängigen Spurweiten präsentiert. Neben den Meuselwitzer Modellbahnfreunden waren auch die Minibahner aus Schkeuditz sowie Leipzig mit eigenen Platten mit von der Partie – und mit der Besucherresonanz rundum zufrieden. „Immerhin hatten wir am Samstag 280 zahlende Besucher und am Sonntag sogar um die 350“, so Christine Hartung vom Kohlebahnverein, der diese Schau schon zum elften Mal ausrichtete.

Und selbstverständlich gab es unter den verschiedenen Anlagen auch die absoluten Renner. Beispielsweise die erstmals von Leipziger Bahnfreunden präsentierte Lego-Anlage, die komplett aus diesen Bausteinen zusammen gesetzt war.

Parallel zur Ausstellung verkehrte auch die richtige Kohlebahn und gab es für die Kinder eine ganze Reihe von weiteren Spielmöglichkeiten. „Sehr gut angenommen wurde da beispielsweise unser Bastelstand, an dem kleine Dampfloks entstanden. Und allgemein gute Resonanz gab es auch auf die Vorführungen diverser Filme in unserem Kinowaggon“, so Hartung.

Von Jörg Wolf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum traditionellen Kürbiswiegen brachten sie alle ihre Ernte nach Lehma. 69 Kürbisse kamen dort am Sonnabend auf die Waage – der schwerste von ihnen kam aus Windischleuba und brachte 67 Kilo auf die Waage.

09.10.2017

Bereits zum zweiten Mal haben ein oder mehrere Täter Steine auf die Bleiglasfenster der Kirche in Mehna geworfen. Ging vor etwa zehn Wochen lediglich ein Element zu Bruch, beklagt die Kirchgemeinde nun 23 zerstörte Scheiben. Die Höhe das Schadens wird derzeit noch ermittelt. Polizei und Kirchgemeinde suchen Zeugen.

09.10.2017

Der goldene Herbst hielt Sonnabend auf dem Markt in Altenburg Einzug. Zahlreiche Besucher aus nah und fern erkundeten zwischen herbstlichem Bauernmarkt und Erntedankfest Altenburger Tradition sowie einige regionale Köstlichkeiten. Und fanden dabei so manch Überraschendes.

06.04.2018
Anzeige