Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Moped-Fahrer verletzt sich leicht
Region Altenburg Moped-Fahrer verletzt sich leicht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:09 29.09.2013
Anzeige

Auf Höhe der Ausfahrt Altenburg stießen beide Fahrzeuge seitlich zusammen. Dabei stürzte der 17-Jährige und verletzt sich leicht. Sein Moped rutschte indes weiter und kollidierte frontal mit einem aus Richtung Altenburg kommenden VW. Der Gesamtschaden wird auf über 5000 Euro geschätzt.

Unfall führt zu Sperrung und hohem Schaden

Wintersdorf. Zu einem Verkehrsunfall mit 20 000 Euro Sachschaden, einer zweistündigen Straßensperrung und Fahrerflucht ist es am Sonnabendvormittag bei Wintersdorf gekommen. Um 10.35 Uhr fuhr ein 39-Jähriger mit seinem Traktor mit zwei Anhängern voller Silage von Wintersdorf in Richtung Gerstenberg. An der Kreuzung nach der Ortslage Wintersdorf bog ein silbernes Auto, das aus Richtung Waltersdorf kam auf die Landesstraße 1355 nach Gerstenberg ab und nahm dem Zugmaschinen-Fahrer dabei die Vorfahrt. Dieser versuchte nach links auszuweichen, wobei aber der zweite Anhänger ausbrach und umkippte. Die gesamte Ladung verteilte sich auf der Fahrbahn, sodass die L1355 für etwa zwei Stunden voll gesperrt war. Der Verursacher brauste davon und verließ pflichtwidrig die Unfallstelle.

iHinweise bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land, Tel. 03447 4710 oder per E-Mail: pi.altenburger-land.pdg@polizei.thueringen.de

Beamte stellen Einbrecher

Altenburg. Nach der Meldung eines Zeugen haben Polizei-Beamte zwei Einbrecher in der Nacht auf Sonntag auf frischer Tat gestellt und festgenommen. Gegen 3.20 Uhr meldete jemand, dass sich in einem Mehrfamilienhaus An den Geraer Linden Jugendliche im Kellergeschoss befinden. Durch einen zügigen Einsatz erwischten die Beamten zwei Täter. Wie sich im Rahmen der Ermittlungen vor Ort herausstellte, brach das Duo mehrere Keller auf und hatten außerdem Fahrräder bei sich, die aus bereits verübten Diebstählen stammten. Die beiden Tatverdächtigen sind bereits einschlägig polizeilich bekannt. Beide wurden vorläufige genommen. Gegen sie wird nun wegen besonders schwerem Fall des Diebstahls ermitteln.

32-Jähriger verliert Führerschein

Göllnitz. Wegen einer Alkoholfahrt hat ein 32-Jähriger am Sonnabend seinen Führerschein verloren. Beamte der Polizeiinspektion Altenburger Land hielten ihn gegen 16 Uhr in Schwanditz an und unterzogen ihn im Rahmen einer Verkehrskontrolle einem Atemalkoholtest. Dieser ergab einen Wert von 1,45 Promille, woraufhin die Polizisten sofort den Führerschein des Mannes einzogen und eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr machten.

OVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Altenburger Bauernmärkte sind aus dem regionalen Veranstaltungskalender nicht mehr wegzudenken. Die Veranstaltung am Sonnabend ist die mittlerweile 20. Zwischen 9 und 17 Uhr werden rund 50 Teilnehmer dafür sorgen, dass für jeden Geschmack etwas dabei ist.

29.09.2013

Anderthalb Jahre nachdem die Idee publik wurde und nach diversen Termin-Verschiebungen für die Einweihung ist es nun offenbar so weit: Am 19. Oktober soll der Flaschenturm im Altenburger Schlossensemble erstmals seine Pforten öffnen, um wahrhaft Spektakuläres zu präsentieren - ein 120 Quadratmeter großes Rundbild.

27.09.2013

Morgen in einer Woche starten die Männer des Altenburger Basketball Clubs in die neue Saison. Auch in diesem Jahr spielt der Verein in der Thüringer Landesliga, nachdem man in der abgelaufenen Spielzeit als Aufsteiger am Ende Tabellenplatz sechs erreichte.

27.09.2013
Anzeige