Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Motor Altenburg feuert Trainer Harald Haese
Region Altenburg Motor Altenburg feuert Trainer Harald Haese
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:25 26.03.2012
Harald Haese
Altenburg

Fußball-Thüringenligist Motor Altenburg hat sich von Chef-Coach Harald Haese getrennt. Das bestätigten der 53-Jährige sowie der Mannschafts- und Abteilungsleiter Günter Grohmann gestern auf OVZ-Nachfrage. "Ja, ich bin kein Trainer mehr", sagte Haese. "Das ist in dem Geschäft so." Als Grund seiner Entlassung gab er an, dass die Chemie zwischen ihm und der Mannschaft nicht mehr gestimmt habe. Ähnlich äußerte sich auch Grohmann: "Es gab ein paar Ungereimtheiten zwischen Team und Trainer."

Die Entscheidung des Vereinsvorstandes ereilte Haese bereits am vergangenen Donnerstag. Zudem entband man ihn sofort von allen Aufgaben. "Das kam für mich schon etwas überraschend", meinte der Geschasste. "Ich will aber keine große Sache daraus machen." Jetzt sei erst einmal Ruhe angesagt. Einen neuen Job als Trainer hat der Leiter des Altenburger Obdachlosenheims jedenfalls noch nicht.

Für Haese, der Motor seit Oktober 2008 gecoacht hatte, saß bereits am Sonnabend gegen den ZFC Meuselwitz II Co-Trainer Mirko Hofmann auf der Bank der Skatstädter. Hofmann wird die Betreuung des Tabellenvierten bis auf weiteres übernehmen. Laut Grohmann hat sich der Motor-Vorstand gestern Abend nach Redaktionsschluss getroffen, um die Situation nochmals eingehend zu analysieren und das weitere Vorgehen inklusive möglicher Kandidaten für die Position an der Seitenlinie zu diskutieren.

-Standpunkt Seite 11

Thomas Haegeler

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das war denkbar knapp. Mit jeweils nur einem Tor Vorsprung gewannen die Ehrenberger Rico Rademann und Mike Pfaffenberger alle vier Bundesliga-Partien des dritten Spieltages am vergangenen Sonnabend.

26.03.2012

Die Altenburger Aufbau-Handballerinnen sind erneut mit einem Erfolgserlebnis aus Sachsen-Anhalt zurückgekehrt. Mit dem 33:25 (14:10)-Sieg über den HSV Haldensleben wurden die Oberliga-Frauen ihrer Favoritenrolle an der Börde gerecht.

26.03.2012

Im Altenburger Land sind 2011 deutlich weniger Gewerbe an- und abgemeldet worden als in den Jahren zuvor. So sank die Zahl der Abmeldungen im Vergleich zum Vorjahr um knapp 17 Prozent auf 604, die der Anmeldungen gar um über ein Fünftel auf 522. Laut den Erhebungen des Thüringer Landesamtes für Statistik rangiert das Altenburger Land damit bei den Anmeldungen von Gewerbebetrieben landesweit zusammen mit dem Wartburgkreis an letzter Stelle.

26.03.2012