Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nachschub für die Schatzkammer: Mauritianum erhält über 1000 Leihgaben zurück

Nachschub für die Schatzkammer: Mauritianum erhält über 1000 Leihgaben zurück

Altenburg (G.N.). Über 1000 Objekte hat sich das Altenburger Naturkundliche Museum Mauritianum Ende vergangener Woche aus Lutherstadt-Wittenberg zurückgeholt. Wie Museums-Chef Mike Jessat informierte, war die Sammlung seit 1965 als Dauerleihe an das Natur- und Völkerkundemuseum "Julius Riemer" in Wittenberg ausgeliehen.

Voriger Artikel
Nicht alle Register gezogen: Organist Jan Lehtola konzentriert sich auf die "Kunst der Fuge"
Nächster Artikel
Geburtstagsfeier mit den Lesern

Wie Weihnachten: Studentin Jenny Barschinski hilft mit, die ins Mauritianum zurückgekehrten Exponate auszupacken.

Quelle: Mario Jahn

Altenburg (G.N.). Über 1000 Objekte hat sich das Altenburger Naturkundliche Museum Mauritianum Ende vergangener Woche aus Lutherstadt-Wittenberg zurückgeholt.

Wie Museums-Chef Mike Jessat informierte, war die Sammlung seit 1965 als Dauerleihe an das Natur- und Völkerkundemuseum "Julius Riemer" in Wittenberg ausgeliehen. Dieses Museum gibt es aber nicht mehr. Die Sammlung ging nach seiner Schließung im Städtischen Museum Wittenberg auf, und die Leihgaben werden Zug um Zug an die Eigentümer zurückgegeben.

"Der Leihvertrag zwischen Mauritianum und der Stadt Wittenberg ist mittlerweile ausgelaufen und wurde nur um wenige Jahre verlängert, damit die Stadt die Rückgabe der Objekte vorbereiten konnte", berichtete Jessat.

Am Donnerstag war es dann endlich so weit. Zehn Mauritianum-Mitarbeiter und Helfer nahmen in Wittenberg die Objekte entgegen, verpackten sie transportfähig und am Abend kam der Lastwagen, beladen mit den Objekten des 19. Jahrhunderts aus aller Welt, in Altenburg an, so Jessat

Zwei bis drei Monate wird es dauern, bis die Stücke im Mauritianum präsentiert werden können, bevor sie in den Depoträumen fachgerecht eingelagert werden, schätzt Jessat. Geplant sind in den nächsten Jahren damit thematische Sonderausstellungen.

Bei den ersten Sortierarbeiten wird das Mauritianum-Team vom Leipziger Ethnologen und Mitglied des Vorstandes des Förderkreises Dr. Olaf Günther und der Studentin Jenny Barschinski unterstützt. Sie wird auch die erste Studentin sein, die ihre Masterarbeit über Teile der Sammlung schreibt.

Schon für Ende August haben sich Robert Amery und Gerhard Ruediger von der Universität Adelaide in Südaustralien in Altenburg angemeldet. Sie wollen die neuen Sammlungsstücke aus Australien begutachten und in einem Forschungsprojekt einbauen, informierte Mike Jessat.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Kommen Sie an Bord: Am Sonntag, 22. Oktober 2017, laden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse in das LVZ Verlagsgebäude ein. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr