Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Neues Motto für Fotowettbewerb gesucht
Region Altenburg Neues Motto für Fotowettbewerb gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:50 15.02.2012

Die Stadtverwaltung bittet nun um die Abholung der eingereichten Fotos. Alle von außerhalb der Stadt eingereichten Wettbewerbsarbeiten werden auf dem Postweg wieder zugestellt.

Nun sind wieder Ideen für mögliche Themen des Fotowettbewerbs für das Jahr 2012 gefragt. Fotofreunde haben laut Stadtverwaltung schon einige Vorschläge in der Ausstellung im Rathaus zu Papier gebracht. Das neue Wettbewerbsthema wird rechtzeitig bekannt gegeben. Der Fantasie ist nur eine Grenze gesetzt: Das Motto muss einen Bezug zu Altenburg haben, denn die Fotos müssen in Altenburg gemacht werden.

Die Fotoarbeiten können ab sofort im Sachgebiet Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Spalatinpromenade 8 (Etage über dem Standesamt), zu den nachfolgend genannten Zeiten abgeholt werden: Montag, Mittwoch und Donnerstag von 8.30 bis 12 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr, Dienstag von 8.30 bis 12 Uhr und 13.30 bis 18 Uhr, Freitag von 8.30 bis 12 Uhr. Motto-Vorschläge können persönlich oder telefonisch unter der Nummer % 03447 594171 sowie per E-Mail über info@stadt-altenburg.de mitgeteilt werden.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Reise durch Mitteldeutschland in einem 360-Grad-Städte- und Landschaftspanorama festzuhalten, ist ein ambitioniertes Vorhaben. Künstler Anthony Lowe stellt sich der Herausforderung - und das in seinem ersten öffentlichen Projekt nach 25 Jahren in Deutschland.

15.02.2012

Die Bürgerinitiative Viaduktradweg wurde vorgestern wie geplant in einen Verein umgewandelt. An der Gründungsversammlung nahmen neben den rund 30 zukünftigen Mitgliedern, die bereits in der Bürgerinitiative mitgemischt haben, auch der Oberbürgermeister der Stadt Altenburg, Michael Wolf, und der Bürgermeister der Gemeinde Nobitz, Hendrik Läbe (beide SPD), teil.

15.02.2012

Fahrten zu Wettkämpfen machen für den SV Rositz künftig doppelt so viel Spaß. Die Geschäftsführerin der Brauerei Altenburg, Petra Haase, hat dem Verein einen Bus im Wert von etwa 40 000 Euro zur Verfügung gestellt.

14.02.2012