Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Neues Selbstbewusstsein: Altenburger Land bringt sich natürlich ins Spiel

Markenentwicklung Neues Selbstbewusstsein: Altenburger Land bringt sich natürlich ins Spiel

Mit einem neuen Logo und einer frischen Markenstrategie buhlt das Altenburger Land künftig um Gäste. Ziel ist vor allem, die vielfältigen touristischen Angebote im Landkreis optisch und inhaltlich zu bündeln, damit die Region im überregionalen Umfeld als lohnenswertes Reiseziel wahrgenommen wird.

Grafikerin Katharina Thim (links) im Gespräch mit den Touristikern Lisa Piller und Matthias Hundt (rechts) sowie Tourismusverbands-Chef Michael Wolf.

Quelle: Mario Jahn

Altenburg. Das Altenburger Land geht mit neuem Selbstbewusstsein in den Sommer. Der Tourismusverband des Landkreises präsentierte am Dienstag den Markenauftritt, mit dem die Region künftig auf sich aufmerksam machen will. Zentrales optisches Element ist die Wort-Bild-Marke, die sich einheitlich auf Broschüren, Plakaten, Messeständen und Internetseiten wiederfinden soll.

Die charakteristische hügelige Landschaft und die Faszination des Spiels, insbesondere des Skats, der Altenburg berühmt gemacht hat: Diese Aspekte standen Pate für das Logo. Und noch einiges mehr. „Als Hauptfarbe haben wir bewusst das Rot gewählt. Es steht für Aktivität, Dynamik und Leidenschaft – und soll sich speziell bei der Bewerbung der kulturellen Angebote im Landkreis wiederfinden“, erklärt Katharina Thim von der Leipziger Agentur Annodare, die die Wort-Bild-Marke federführend entworfen hat. „Das Grün steht für Natur, das Orange fürs Spielerische, Kreative. Und das Blau fürs Traditionelle, den Genuss.“

Schließlich sind es genau diese Verführungen, die das Altenburger Land zu bieten hat und die von zahlreichen touristischen Anbietern auf verschiedene Weise vermarktet werden. Deren Angebote optisch und inhaltlich zusammenzuführen, um als Reiseregion besser wahrgenommen zu werden, darum ging es bei der Markenentwicklung. „Wir haben ein eigenständiges Profil des Landkreises erarbeitet, mit der Maßgabe, uns aus der allgemeinen Informationsflut im Tourismussektor abzuheben, uns interessant zu machen“, schildert Michael Wolf, Vorsitzender des Tourismusverbandes Altenburger Land. Entstanden ist ein Markenkompass, zu dem nicht nur das farbenfrohe Logo, sondern auch ein gemeinsames touristisches Profil der Region gehört. Erlebnis Natur, Inspiration Kultur, Faszination Spiel und das Querschnittsthema Kulinarik sind die tragenden Säulen der neuen Marke Altenburger Land.

Entscheidend ist, dass die vielen kleinen und großen touristischen Anbieter im Landkreis mitziehen, sich mit Logo und Strategie identifizieren. Michael Wolf ist da zuversichtlich: „Wir haben schließlich alle Partner und – per Umfrage – auch die Bürger im Vorfeld beteiligt. Und die erste Resonanz ist sehr gut.“ Wie berichtet, fanden unter anderem zwei Arbeitstreffen statt, bei denen Touristiker, Politiker und Kulturschaffende über den neuen Auftritt diskutierten. Nachdem zunächst die Meinungen deutlich auseinandergingen, ist nun ein breiter Konsens gefunden.

Jetzt geht’s an die Umsetzung. In den nächsten Wochen sollen diverse Werbemittel im neuen Design gedruckt werden, auch der Internetauftritt der Tourismusinformation Altenburger Land wird im neuen Stil grundlegend überarbeitet. Dort findet sich dann unter anderem ein umfassender Veranstaltungskalender. Nicht zuletzt soll das Altenburger Land bildlich in Szene gesetzt werden, um mit optischen Leckerbissen potenziellen Gästen Appetit zu machen. Dafür findet in den kommenden Tagen ein Fotoshooting mit adretten Models statt.

Von Kay Würker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr