Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Nigtfever auf der Pressefest-Bühne

Nigtfever auf der Pressefest-Bühne

Der Countdown läuft: In exakt drei Wochen fällt der Startschuss zum diesjährigen Pressefest in Altenburg. Am 15. August ist im Agnesgarten im Altenburger Schlosshof in einer hoffentlich lauen Sommernacht beste Partystimmung angesagt, wenn die OVZ zu einem Abend voller Ohrwürmer einlädt.

Voriger Artikel
Altenburg: Kinderkombi ist verkauft
Nächster Artikel
Innenminister bringt Geld mit

Nigtfever beherrscht sein Handwerk: Die Band ist bekannt für besten Sound und weiß das Publikum anzuheizen.

Mitsingen, tanzen, bei einem kühlen Getränk mit Freunden plaudern und den Abend im wundervollen Ambiente genießen - das alles garantiert der Partyabend. Der Kartenvorverkauf läuft.

 

Um 18 Uhr öffnen sich die Tore, das Konzert im überdachten Agnesgarten beginnt dann zwei Stunden später. Für das Warm up des Publikums sorgt King Kreole. Das Trio bringt Musik der 50er- und 60er-Jahre zu Gehör, spielt frisch und unterhaltend. Mittelpunkt ist die am Schlagzeug stehende Sängerin.

 

Nach einer kurzen Pause folgt der Höhepunkt des Abends, wenn Nightfever die Bühne betritt. Die 70er-Jahre-Partyband zieht seit mehr als zehn Jahren das Publikum in ihren Bann und begeistert europaweit ihre Fans mit perfekter Bühnenshow und brillantem Sound. Umhüllt wird das Ganze von jeder Menge Charme der fünf Musiker. Das Repertoire umfasst das Best of der 1970er-Jahre: Abba, Smokie, Boney M und viele mehr. Außerdem darf auch Musik der 60er- und 80er-Jahre nicht fehlen. Der richtige Mix also für beste Partyzeit.

 

Zum OVZ-Pressefest, das seit einigen Jahren fester Bestandteil des Altenburger Musikfestival ist, gehört nicht nur die Open-Air-Veranstaltung am Sonnabend. Unsere Zeitung beteiligt sich zudem am großen Kinder- und Familienfest des Altenburger Teehausvereins am Sonntag, dem 16. August. Von 14 bis 18 Uhr laden auf der Teehauswiese 25 Stationen zum Mitmachen ein. Während die Stepkkes hier viel Spiel und Spaß finden, hebt sich um 15 Uhr im Agnesgarten der Taktstock zum Familienkonzert mit dem Musikverein Neukieritzsch. Der Eintritt ist am Sonntag wie immer frei.

 

 

 

Tickets für den Konzertabend am Sonnabend gibt es im Vorverkauf für 9,50 Euro in der OVZ-Geschäftsstelle am Kornmarkt 1 (Tel. 03447 574941) sowie in der Altenburger Tourismus-Information am Markt. An der Abendkasse kosten sie zwölf Euro. Inhaber der OVZ-Abokarte erhalten zwei Tickets zum Preis von nur 7,50 Euro. Diese gibt es ausschließlich in der OVZ-Geschäftsstelle.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr