Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Nilgans attackiert zwei Autos in Altenburger Innenstadt
Region Altenburg Nilgans attackiert zwei Autos in Altenburger Innenstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:39 11.03.2018
Ein Nilgansmännchen hat am Pauritzer Teich in Altenburg zwei Autos attackiert. (Symbolfoto) Quelle: Mario Jahn
Altenburg

Zu einem ungewöhnlichen Einsatz am Pauritzer Teich kam die Polizei am Donnerstag gegen 13.50 Uhr. Laut Zeugen attackierte ein Nilgansmännchen zwei in der Straße abgestellten Pkw. Dabei entstand Sachschaden. Das Gänseweibchen stand laut schnatternd am Wegesrand.

Als die Beamten vor Ort eintrafen, flüchteten die Tiere zum Teich. Scheinbar nahmen die Gänse ihr Spiegelbild in den abgestellten Fahrzeugen wahr und versuchten nun, ihr Revier gegen sich selbst zu verteidigen. Da es bereits in der Vergangenheit mehrfach zu derartigen Attacken kam, wurde das Ordnungsamt nunmehr darüber informiert.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Rund 3300 Haushalte mussten am Donnerstagmorgen in Meuselwitz ohne Strom auskommen, teilte die Mitteldeutsche Netzgesellschaft mit. Bis zum Mittag waren alle Kunden wieder am Netz.

11.03.2018

Museumsnächte haben landauf, landab längst Tradition, doch am 2. März gibt es eine Premiere: Die Altenburger Kindermuseumsnacht steht erstmals im Kalender. Dafür haben sich das Lindenau-Museum, das Mauritianum und das Residenzschloss einige Aktionen ausgedacht.

15.04.2018

Traditionalisten müssen jetzt ganz tapfer sein: Rommé-Karten gibt es nun auch mit deutschem Bild. In Zusammenarbeit verwirklichten Altenburger Spielkartenladen und Altenburger Spielkartenfabrik die Idee für eine neue Karte für das traditionelle französische Kartenspiel – mit den typischen deutschen Motiven.

19.02.2018