Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Numismatische und andere Schätze am Sonntag in Altenburg
Region Altenburg Numismatische und andere Schätze am Sonntag in Altenburg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:05 13.03.2018
Klaus Uhlmann freut sich schon auf die kommende Münzbörse in Altenburger Parkhotel. Sie findet am kommenden Sonntag 9 bis 13 Uhr statt. Quelle: Mario Jahn
Altenburg

Am Sonntag kommen wieder die Jäger seltener Schätze ganz auf ihre Kosten. Denn in der Zeit zwischen 9 und 13 Uhr laden die Altenburger Münzfreunde zur traditionellen großen Münzbörse ins Parkhotel am Großen Teich ein.

„Mittlerweile ist die Veranstaltung eine der letzten dieser Art in der gesamten Region“, sagt Vereinschef Klaus Uhlmann, der schon eine ganze Reihe von Raritäten bereit gelegt hat, die er am Sonntag anbieten will. Beileibe werden dann nicht nur historische Münzen im Angebot sein. „Getauscht oder angeboten werden auch Geldscheine, Notgeld, Orden und Ehrenzeichen, Ansichtskarten sowie Heimatliteratur“, so Uhlmann, der seit 30 Jahren dem Verein vorsteht.

Neben den Mitgliedern werden sich auch diverse Händler bei der Börse mit ihren Sortimenten präsentieren. Der aktuell zehn Mitglieder umfassende Verein bietet in diesem Zusammenhang auch eine kostenlose Bewertung und Begutachtung von Münzen sowie Medaillen an.

Übrigens: Neue Mitglieder sind im Verein jederzeit herzlich willkommen. Die Runde trifft sich jeden ersten Donnerstag im Monat ab 18 Uhr im Parkhotel.

Von Jörg Wolf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zusätzliche Aufgabe: Katharina Schenk, SPD-OB-Kandidatin und Referentin des Altenburger Oberbürgermeisters, wird künftig Pressesprecher Christian Bettels vertreten, wenn dieser krank oder im Urlaub ist. Das bestätigte Rathauschef Michael Wolf (SPD) auf OVZ-Nachfrage.

14.03.2018

Einiges hat sich über die Wintermonate beim Oldtimer und Technik Verein in Fockendorf getan. Neben neuen Exponaten hat auch eine Fotoausstellung den Weg in die Hallen der ehemaligen Papierfabrik gefunden. Und mit ein wenig Glück können sich die Vereinsmitglieder bald über zusätzliche Räumlichkeiten freuen.

16.03.2018

Die Grippewelle hat Mitteldeutschland erreicht und damit auch das Altenburger Land – mit Folgen. „Wir bitten vor allem ältere oder kranke Besucher, auf den Besuch der Patienten momentan zu verzichten“, heißt es in einer Mitteilung des Klinikums Altenburger Land.

13.03.2018