Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 18 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
OB-Kandidat der CDU stellt Wahlprogramm vor

OB-Kandidat der CDU stellt Wahlprogramm vor

Zwar nicht die einzige, aber die beste Alternative zum Amtsinhaber zu sein, davon ist der Oberbürgermeisterkandidat André Neumann überzeugt. Gestern startete der Christdemokrat mit der Präsentation seiner Ziele in die heiße Phase des Wahlkampfes.

Voriger Artikel
Gisela Rudeck bekommt den OVZ-Blumenstrauß für Engagement im Tierschutz in Meuselwitz
Nächster Artikel
Flugplatzverkauf geplatzt

André Neumann

Altenburg. "Programm- und Handlungsrahmen 2012 bis 2018" ist das mehrseitige Papier überschrieben, das von Bürgerbeteiligung über Wirtschafts- und Finanzpolitik, Verkehrskonzept, Umwelt und Stadtentwicklung bis hin zu einem Wohlfühlfaktor reicht, den nach Meinung des 34-Jährigen eine Stadt wie Altenburg vor allem auszeichnen müsse. "Aus diesem Programm ist für den Wähler klar ersichtlich, was er bekommt, wenn er mich wählt", so Neumann, der - im Spiel mit der ersten Silbe seines Nachnamens - ein neues Kapitel für Altenburg aufschlagen will.

"Denn derzeit wird im Rathaus nicht so Politik gemacht, wie ich es vorhabe." Der CDU-Kandidat wirft Amtsinhaber Michael Wolf (SPD) einen autoritären Führungsstil vor, fordert mehr Bürgerbeteiligung bei wichtigen Entscheidungen, könnte sich vielleicht sogar einen Bürgerhaushalt vorstellen und ist überzeugt, dass Wirtschaftsförderung Chefsache sein müsse - um nur einige wenige Beispiele zu nennen.

Die wirklich knackigen Aussagen in der Auseinandersetzung mit dem politischen Gegner kamen auf der gestrigen Pressekonferenz indes von Christoph Zippel, sowohl in der Stadtratsfraktion als auch im Stadtverband Neumanns Vize. Er machte klar, dass es für die CDU im Kampf um das Rathaus nur einen ernst zu nehmenden Gegner gebe - Amtsinhaber Michael Wolf. "Die beiden anderen haben für uns keine Bedeutung", so Zippel. Peter Müller (Pro Altenburg) sei ein Einzelkämpfer und schon dessen Programm eine Bankrott-Erklärung. Dem Bewerber von den Linken käme ohnehin nur die Funktion eines Zählkandidaten zu.

In der Auseinandersetzung mit Wolf fuhr Zippel sogleich starke Geschütze auf: "Die Stadtverwaltung liegt am Boden, die Wirtschaftsförderung schläft, das autobahnfreie Altenburg ist isoliert und weg vom Schuss." Außerdem habe Wolf kein Programm und keine Visionen, sondern vertraue lediglich auf seinen Amtsbonus. Daher sei André Neumann der richtige Kandidat zur richtigen Zeit, sagte Zippel und setzte noch einen drauf: "Während die anderen lediglich das Erreichen der Stichwahl als Ziel ausgeben, wollen wir die Wahl gewinnen."

Auf dem Weg dorthin gibt es neben dem Programm noch zwei weitere Säulen des Wahlkampfes der CDU. So starten am 6. März sogenannte Bürgerstunden, die Neumann in alle zehn Altenburger Stadtteile zu Gesprächen mit den Bürgern führen sollen. Und es gibt einen, vor allem den Erwartungen junger Wähler entsprechenden Internetauftritt. Ellen Paul

www.andreneumann-altenburg.de

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr