Volltextsuche über das Angebot:

24 ° / 13 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
OVZ-Leser unterwegs in aller Welt: Preisverleihung im Fotowettbewerb

OVZ-Leser unterwegs in aller Welt: Preisverleihung im Fotowettbewerb

Da knisterte die Spannung: Sie hatten sich am traditionellen OVZ-Leserfotowettbewerb beteiligt, dann kam die Einladung zur Siegerehrung.

Altenburg.

 

Aber für welchen Platz reichte es am Ende? Gestern Nachmittag in der Altenburger Sparkassen-Zentrale wurde das Geheimnis endlich gelüftet.

Den ersten Platz belegte Doris Lahn aus Rositz. Sie konnte die Jury mit einer Fotomontage ihrer Töchter Katarina und Juliane am Strand der Insel Rügen überzeugen. "Wir fahren alle zwei Jahre nach Rügen, die Mädels liegen dann am liebsten faul am Strand herum. Da suche ich mir immer eine Beschäftigung", erklärte die Gewinnerin das Zustandekommen des ungewöhnlichen Bildes. Insgesamt besteht die Montage aus fünf Einzelaufnahmen, die später am Computer zusammengefügt wurden. Das Preisgeld wird nun unter den dreien aufgeteilt. "Ohne die Mädels wäre das Bild schließlich langweilig."

Gerd Kurze hingegen hatte es in die Ferne gezogen. Der Altenburger reiste zwei Wochen lang quer durch Namibia und kam bei einem Rückblick ins Schwärmen: "Das war ein Traum für jeden Fotografen." Eines seiner Fotos landete auf dem sechsten Platz. Das Bild zeigt den wahrscheinlich aufregendsten Moment seiner Reise, als ein Nashorn auf den Touristenbus zustürmte. Während der Fahrer auf das Gaspedal trat, griff Kurze zur Kamera.

Viel ruhiger ging es auf einem Flugfeld in Miami zu. Lässig wartete der Pilot des alten Transportflugzeuges auf den Start, und Patrick Nieswand erwischte den richtigen Moment. Zusammen mit 15 Missionaren, die in Haiti Aufbauhilfe leisteten, war der Nobitzer von Miami aus auf die Insel geflogen. Sein Foto landete auf dem neunten Platz.

Den Nachwuchspreis, der von der Sparkasse gestiftet wurde, konnte der Meuselwitzer Christopher Köhler in Empfang nehmen. Sein Bild einer Segelyacht vor dem abendlichen Strand von Warnemünde überzeugte Petra Plinsch als Sparkassen-Vertreterin in der Jury: "Bei diesem Foto kam die Urlaubsatmosphäre besonders gut 'rüber."

OVZ-Redaktionsleiter Günter Neumann freute sich über vielen neuen Gesichter unter den Preisträgern und kündigte für das kommende Jahr eine Fortsetzung des beliebten Wettbewerbs an, der bereits zum elften Mal ausgerichtet wurde. Florian Theis

Die Ausstellung in der Sparkasse in der Wettinerstraße ist montags bis freitags von 8.30 bis 18 Uhr zu sehen. Alle Preisträger-Fotos zeigt eine OVZ-Sonderseite, die in den nächsten Tagen erscheint.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr