Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg OVZ verlost Rositz-Kalender
Region Altenburg OVZ verlost Rositz-Kalender
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 08.10.2017
Die OVZ verlost drei Kalender mit Rositzer Ansichten. Quelle: Mario Jahn
Anzeige
Rositz

Das Jahr 2017 geht langsam, aber sicher zur Neige. Ein Zeichen dafür sind die Kalender für das kommende Jahr in den Auslagen. Seit kurzem gibt es nun auch die „Rositzer Ansichten 2018“. Wie in den Vorjahren wurde der Kalender in einer 400er-Auflage von der Kommune herausgebracht. Erhältlich sind die zwölf aktuellen Großformat-Fotos für 5,99 Euro in der Gemeindeverwaltung, in der Postfiliale bei Rowak, der Eisdiele sowie der Heimatstube und dem Getränkemarkt Patzelt.

Die Kalendermacher bleiben sich auch im kommenden Jahr treu. Zu sehen sind 2018 wieder Rositzer Motive zu allen Jahreszeiten. Die Fotos schossen in bewährter Weise Bürgermeister Steffen Stange, Elke Jahn, Jörg Rehfeld, Benno Moller sowie Andreas Günther. Das Format ist DIN A3.

Die Gemeinde Rositz stellte drei Kalender zur Verfügung, die wir verlosen. Wer einen solchen Bilderbogen haben will, ruft am Montag zwischen 14 und 14.15 Uhr die 03447 574917 an. Die ersten drei Anrufer erhalten jeweils einen Kalender, der in unserer Redaktion zur Abholung bereit liegt.

Von Jörg Reuter

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Gleich mehrere schwere Verkehrsunfälle ereigneten sich am Wochenende im Landkreis. Freitagnachmittag kam ein 64-Jähriger mit seinem Pkw – vermutlich aus gesundheitlichen Gründen – kurz nach dem Ortseingang Altendorf von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug durchbrach dabei etliche Sträucher und kleinere Bäume.

08.10.2017
Altenburg „Soko Leipzig“-Dreh - Ein Hauch von Hollywood in Lucka

Durch das kleine Lucka weht in diesen Tagen ein Hauch vom großen Hollywood, oder besser gesagt vom – nicht ganz so großen – Leipzig. Denn in der Stadt entsteht ein Teil eines 90-minütigen Specials der „Soko Leipzig“. Insgesamt drei Drehtage sind angesetzt, zwischen 30 und 40 Teammitglieder sind währenddessen vor und hinter der Kamera im Einsatz.

07.10.2017

Der Breitbandausbau im Altenburger Land ist nach wie vor ein großes Thema. Dieser Tage lud das Landratsamt, das das Großprojekt im Auftrag der Kommunen erledigt, zum Auftakt für die europaweite Ausschreibung. Wie berichtet, fördern Bund und Land dieses Infrastrukturprojekt mit wenigstens 90 Prozent. In den Kreis fließen so fast zwölf Millionen Euro.

07.10.2017
Anzeige