Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Oberbürgermeister Neumann als Rapper
Region Altenburg Oberbürgermeister Neumann als Rapper
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:38 28.09.2018
Musik statt Akten: Altenburgs Oberbürgermeister André Neumann versucht sich in seinem Arbeitszimmer als Rapper für den neuen Altenburg-Song – mit weiblicher Unterstützung. Quelle: Mario Jahn
Altenburg

Ungeahnte Talente schlummern offenbar in Altenburgs Oberbürgermeister Andre Neumann (CDU). Denn fernab der Politik übte sich der OB als MC im rhythmischen Intonieren von zwei Textzeilen des neuesten „Altenburg Songs“ und hat auch im dazugehörigen Video seinen Auftritt als „special guest“.

Der Gastauftritt des Stadtoberhauptes fügt sich nahtlos in das umfassende Gesamtbild ein, dass Komponist und Produzent Michael Scholler und sein Team mit dem Song von unser aller Skatstadt zeichnen wollen. Noch dauern die Dreharbeiten in Zusammenarbeit mit dem Kamprad Verlag an und das Rohmaterial bedarf noch einem umfassenden Feinschliff, bis es gegen Ende Oktober genau wie der „Altenburg Song“ Premiere feiern kann.

„Wir wollen der Stadt ein Lied schenken“, betonte Michael Scholler im Gespräch mit der OVZ. Und wer den einzelnen Strophen des achtminütigen Werks lauscht, kommt nicht umhin, sich wie auf einer komprimierten Stadtführung zu fühlen. Denn egal ob die „Hot Spots“ der Skatstadt, also bekannte Orte, Sehenswürdigkeiten oder Feste, nichts wird ausgelassen.

Da versteht es sich fast von selbst, dass auch Andre Neumann seinen Platz im Bewegtbild einnimmt. Welche Qualitäten er als „Rapper“ hat und ob Potenzial für eine Zweitkarriere im Musikbusiness vorhanden ist, davon können sich alle Neugierigen selbst ein Bild machen. Übrigens: Auch Landrat Uwe Melzer (CDU) kommt vor. Wie genau? Die Auflösung folgt in wenigen Wochen.

Von Maike Steuer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Altenburg wird es keine Steuer-Rabatte geben, wenn Halter einen Hundeführerschein machen. Einen entsprechenden SPD-Antrag lehnte der Stadtrat klar ab. Dafür beschlossen die Volksvertreter eine Anpassung der Satzung an Landesrecht.

28.09.2018

Insgesamt 65 000 Euro hat die Restaurierung gekostet und wurde größtenteils aus Spenden finanziert. Am 29. September werden Kirchweihe und Erntedank gefeiert.

28.09.2018

Eine 85-jährige Radfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall in Kriebitzsch (Kreis Altenburger Land) verletzt worden. Eine Autofahrerin hatte sie übersehen und war mit ihr kollidiert.

28.09.2018