Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Olympiasieger Nils Schumann kommt zum 10. Skatstadtmarathon nach Altenburg

Laufen mit einem Prominenten Olympiasieger Nils Schumann kommt zum 10. Skatstadtmarathon nach Altenburg

Der Stargast des 10. Skatstadtmarathons steht fest. Wie die Veranstalter des Altenburger Lauffests nun bekanntgaben, ist es Olympiasieger Nils Schumann. Der 39-Jährige, der 2000 in Sydney Gold über 800 Meter gewann, wird am 9. Juni 2018 im Rahmen des Projekts „Laufen mit einem Prominenten“ aktiv und berichtet am Vorabend aus seinem bewegten Leben.

800-Meter-Olympiasieger Nils Schumann kommt nächstes Jahr zum 10. Skatstadtmarathon nach Altenburg und berichtet dabei auch von seinem bewegten Leben.

Quelle: Christian Modla

Altenburg/Windischleuba. Besondere Anlässe erfordern besondere Mühen. Das dachten sich offenbar auch die Macher des Skatstadtmarathons bei der Wahl ihres nächsten Stargasts. Wie sie anlässlich ihrer Dankeschön-Veranstaltung am Montagabend in Windischleuba bekanntgaben, kommt zur zehnten Ausgabe des Altenburger Lauf-Events niemand Geringeres als Nils Schumann.

Der Olympiasieger von Sydney über 800 Meter wird am 9. Juni 2018 im Rahmen der Reihe „Laufen mit einem Profi“ zusammen mit ausgewählten Startern die 13,3 Kilometer absolvieren. Bereits am Abend zuvor gibt der 39-Jährige quasi den Startschuss zum runden Geburtstag des Skatstadtmarathons, indem der aus dem Kyffhäuserkreis kommende Leichtathlet im Goldenen Pflug aus seinem bewegten Leben berichten wird. „Das Besondere an ihm ist, dass er nicht nur über persönliche Erfolge berichten wird“, sagte Marathon-Sprecher Helmut Nitschke. Denn Schumann sei der Erfolg zu Kopf gestiegen. „Er war jung, hat keine Party ausgelassen, die Mädels lagen ihm zu Füßen und am Ende stand eine Privatinsolvenz.“ Aber inzwischen habe der deutsche Sportler des Jahres 2000, der sich vor zehn Jahren auch mit Dopingvorwürfen konfrontiert sah, seinen Weg ins Leben zurückgefunden. „Diese besondere Lebengeschichte wird Leute anlocken“, ist Nitschke überzeugt.

Von Thomas Haegeler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr