Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Pflanzen weg, Anwohner verärgert

Pflanzen weg, Anwohner verärgert

Entsetzt bemerkte Hans-Peter Voigt vergangene Woche, dass Mitarbeiter des Bauhofs der Stadt Altenburg in der Geraer Straße begannen, Pflanzen am Fahrbahnrand zu entfernen.

Altenburg.

"Mit Großgeräten haben sie unsere grüne Barriere, den Schutz gegen die Straße weggemacht", beschwerte sich der 73-Jährige bei der OVZ und bat um Hilfe. "Als Anwohner waren wir froh, diese mittelhohen Sträucher und Bodendecker zu haben", so der Rentner. Zumal die Straße viel befahren werde.

 

Er habe in die Rabatten zudem immer Krokusse gesteckt, damit es noch schöner aussehe. "Meine Nachbarn stört es auch, dass die Pflanzen jetzt rausgerissen wurden." Daher stellten sich ihm die Fragen, warum das geschah und was danach mit den Flächen passieren soll. "Zudem bemängle ich, dass wir Anwohner nichts wissen, nicht darüber informiert wurden", so Voigt weiter. "Das wäre doch das Mindeste gewesen." Er vermute aber, dass das von langer Hand geplant gewesen sei. "Denn bereits im vergangenen Herbst wurde das Laub dort nicht entfernt."

 

Dass die Anwohner nicht vorab in Kenntnis gesetzt wurden, begründete Altenburgs Rathaussprecher Christian Bettels damit, dass dies nicht üblich sei. Dennoch brachte er Licht ins Dunkel der übrigen Fragen. "Mitarbeiter der Stadtverwaltung beräumen dort die Pflanzentaschen", erklärte er. "Den darin bislang befindlichen Bodendeckern, also niedrige Sträucher, hat das Streusalz arg zugesetzt, sodass unsere Fachleute 'steigende Abgängigkeit' der Pflanzen festgestellt haben."

 

Hinzu komme, dass die Pflanzentaschen mit den Bodendeckern sehr pflegeintensiv seien, so Bettels weiter. Das heiße, dass sie nur von Hand bearbeitet werden könnten. "Aus den genannten Gründen resultiert die Entscheidung, die Bodendecker zu entfernen und durch pflegeleichtere Rasensaat zu ersetzen."

Thomas Haegeler

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr