Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Polizei-Nachrichten
Region Altenburg Polizei-Nachrichten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:41 15.11.2012
Altenburg

Ladendiebstahl

Vorfahrtfehler

Altenburg. Ein 28-jähriger VW-Fahrer hat am Mittwoch gegen 19 Uhr einen auf der Martin-Luther-Straße vorfahrtsberechtigten Mopedfahrer nicht beachtet. Beim Zusammenstoß wurde der 20-jährige Simson-Fahrer am Knie verletzt und musste medizinisch versorgt werden. Es entstand rund 1000 Euro Sachschaden.

Lack zerkratzt

Altenburg. Ein PKW Opel und ein PKW Audi sind in der Nacht zum Mittwoch von Unbekannten beschädigt worden. An den vor der Langengasse, Höhe Hausnummer 22 und 31, abgestellten Fahrzeugen wurde der Lack mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Es entstand ein Gesamtschaden von rund 2300 Euro.

Mountainbike weg

Altenburg. Unbekannte haben in der Nacht zu Mittwoch aus einem Schuppen in der Poststraße ein schwarzes Mountainbike der Marke Cube gestohlen. Der Beutewert beträgt etwa 1100 Euro. Der Schuppen war nicht verschlossen, das Fahrrad ebenfalls nicht gesichert.

Moped geklaut

Altenburg. In den Nachstunden zum Mittwoch haben unbekannte Täter in der Langgasse eine Schuppentür aufgebrochen und ein gelbes Moped "Schwalbe" gestohlen. Der Wert des Fahrzeugs beträgt rund 500 Euro, der Sachschaden an der Schuppentür 250 Euro.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land, ☎ 03447 4710 oder per E-Mail: pi.altenburger-land.pdg@polizei.thueringen.de

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Pünktlich am Nikolaustag hat in diesem Jahr das Weihnachtsmärchen am Altenburger Theater Premiere. "Ayana Rabenschwester" vereint drei Märchen aus Zentralafrika, Nigeria und Burkina Faso mit der Geschichte "Die sieben Raben" der Brüder Grimm.

15.11.2012

Gleich drei Anzeigen sind am Dienstag wegen Sachbeschädigung durch Graffiti und Schmierereien erstattet worden. Eine Grundstücksmauer in der Dechanei beschmierten Unbekannte mit einem 20 x 40 Zentimeter großen Schriftzug mit schwarzer Farbe.

14.11.2012

Erfurt/Altenburg (G.N.). Sparkassen-Chef Thomas Wagner (54) verlässt das Altenburger Land: Der bisherige Vorstandsvorsitzende wechselt zum Sparkassen- und Giroverband Hessen-Thüringen (SGVHT), der seinen Sitz in Frankfurt hat.

14.11.2012