Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Polizei-Nachrichten
Region Altenburg Polizei-Nachrichten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:06 21.12.2012
Altenburg

Unbekannter verletzt Verkäuferin

(jw). Ein Unbekannter ist am Donnerstag gegen 16.30 Uhr in der Tchibo-Filiale am Altenburger Markt gegen eine Verkäuferin handgreiflich geworden. Der Mann wollte von der Verkäuferin die Verpackung eines MP3-Players entsorgen lassen. Die 43-Jährige wurde misstrauisch und verlangte einen Kassenbon für das Gerät. Den konnte oder wollte der Mann nicht vorweisen. Plötzlich packte er den rechten Ringfinger der Frau, drückte ihn nach oben und floh danach. Die Frau erlitt Verletzungen am Finger.

Der Täter soll 18 bis 20 Jahre alt und zwischen 1,70 und 1,80 Meter groß gewesen sein. Er hatte kurze, dunkle Haare, vermutlich einen Igelschnitt. Eine weitere Person, die sich mit dem Täter im Geschäft aufhielt, soll eine weiße Jacke getragen haben.

Schwarzer VW zwingt Bus zu Notbremsung

Altenburg. Eine Frau ist bei einem Verkehrsunfall mit Fahrerflucht verletzt worden, der sich am Donnerstagmittag in der Offenburger Allee ereignete.

Dabei überholte ein PKW auf dem linken Fahrstreifen stadteinwärts einen rechts fahrenden Linienbus mit etwa 50 Fahrgästen. Auf Höhe eines Einkaufsmarktes fuhr der PKW plötzlich nach rechts, um auf den dortigen Parkplatz einzubiegen. Um einen Zusammenstoß zu verhindern, musste der Busfahrer eine Gefahrenbremsung einleiten, bei der zwei Fahrgäste zu Fall kamen. Eine 68-jährige Frau wurde dabei so verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Beim PKW soll es sich um einen schwarzen VW gehandelt haben, an dessen Steuer eine Frau saß. Ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung und unerlaubten Entfernens vom Unfallort ist eingeleitet.

Hinweise bitte an die Polizeiinspektion Altenburger Land, ☎ 03447 4710 oder per E-Mail: pi.altenburger-land.pdg@polizei.thueringen.de

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Stadtforum ist enttäuscht. Nach der jüngsten Stadtratsdebatte um die Abrissplanungen für das Gebäude Johannisstraße 49 (OVZ berichtete) müsse man bedauerlicherweise feststellen, "dass konstruktive Vorschläge des Stadtforums schon zu Beginn der Debatte negiert wurden".

21.12.2012

Altenburg (G.N./haeg). Die erneuten Verzögerungen für die Altenburger Anbindung an die A 72 sowie das mögliche komplette Scheitern des Projekts beunruhigen Oberbürgermeister Michael Wolf (50, SPD).

21.12.2012

"Ausgebucht" - wer noch kurzfristig für die Weihnachtsfeiertage im Restaurant einen Tisch bestellen möchte, hört diesen Satz im Altenburger Land häufiger.

21.12.2012