Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Polizei sucht 13-Jährigen in Haselbach – mit Erfolg
Region Altenburg Polizei sucht 13-Jährigen in Haselbach – mit Erfolg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 18.05.2018
Auch per Polizeihubschrauber wurde der 13-Jährige gesucht. (Symbolfoto) Quelle: Dpa
Anzeige
Haselbach

Mit Hubschrauber und Suchhund hat sich Polizei am Donnerstagabend auf die Spur eines vermissten 13-Jährigen begeben. Wie am Freitag mitgeteilt wurde, war der aus Haselbach stammende Junge gegen 22.40 Uhr als vermisst gemeldet worden. Ihr Sohn sei, wie üblich, noch einmal spazieren gegangen, von dieser Runde jedoch nicht wieder nach Hause zurückgekehrt, berichteten die Eltern der Polizei, nachdem sie selbst vergeblich nach dem Kind gesucht hatten. Mehrere Polizeibeamte kamen daraufhin zum Einsatz. Nach etwa einer Stunde konnte der Junge schließlich unversehrt in Wohnortnähe aufgefunden und an die Eltern übergeben werden. Warum der 13-Jährige von zu Hause fernblieb und wo er entdeckt wurde, darüber machte die Polizei keine Angaben.

Von OVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Altenburger Ortsteil Kosma wurde kürzlich ein neuer Dorfplatz eingeweiht. Der größte Teil des neuen Platzes ist mit einer wasserdurchlässigen, gröberen Schottertragschicht und darauf mit einer feinkörnigen, mineralischen Deckschicht befestigt. Ein grünes Klassenzimmer soll noch folgen.

18.05.2018

Skandale sind das große Oberthema des diesjährigen Thüringer Schlössertages. Im Mittelpunkt 2018 steht dabei das Altenburger Residenzschloss. Und die Verantwortlichen haben ein umfangreiches Programm über die Pfingsttage zusammen gestellt: Die Bandbreite reicht von Führungen und Musikalischem bis hin zu Erotik auf Spielkarten.

18.05.2018

Die 25-jährige Partnerschaft mit Olten und das 30-jährige Jubiläum mit Offenburg will Altenburg am 30. Juni mit einem großen Bürgerfest feiern. Dazu werden 250 Gäste aus beiden Städten erwartet. Für das anspruchsvolle kulturelle Programm wird die Bühne auf dem Markt genutzt, die wegen des Klassik-Open-Airs aufgebaut wird.

21.05.2018
Anzeige