Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Polizei sucht weiter nach Känguru – auch über Facebook
Region Altenburg Polizei sucht weiter nach Känguru – auch über Facebook
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:45 09.07.2018
Das entwischte Känguru wurde zuletzt bei Ramsdorf im Landkreis Leipzig gesehen. Quelle: Screenshot/Video: Alexander Wolf
Anzeige
Wintersdorf/Gößnitz

Es läuft und läuft und läuft. Das in der Nacht zum Mittwoch vergangener Woche ausgebüxte Känguru aus Wintersdorf ist noch immer verschollen. „Die Suche läuft noch“, sagte am Montag eine Polizeisprecherin in Gera auf Anfrage. Dabei werden auch die Nutzer der sozialen Netzwerke mobilisiert.

„Natürlich möchten wir, dass die Kängurumama und ihr Junges wohlbehalten nach Meuselwitz zurückkommen und fahnden nun nach ihr“, postete die Polizei Thüringen bei Facebook. „Sollte euch also ein Känguru über den Weg hoppeln, informiert bitte umgehend die nächste Polizeidienststelle. Bitte keine eigenständigen Einfangversuche starten!“

+++ #Vermisst: Kängurumama samt Jungtier +++ 📍 Meuselwitz, 3. Juli zum 4. Juli 2018 ➖ Update, 10.07.2018 ➖ Das...

Gepostet von Polizei Thüringen am Freitag, 6. Juli 2018

Wie berichtet, hatten unbekannte Einbrecher sich an der Koppel des Tieres in Wintersdorf zu schaffen gemacht und den Weidezaun aufgeschnitten. Zuletzt wurde die Känguru-Dame, die ein Jungtier im Beutel trägt, im Landkreis Leipzig zwischen Ramsdorf und Wildenhain gesehen. Trotz der recht ungewöhnlichen Suche bittet die Polizei um Ernsthaftigkeit bei Zeugenmeldungen.

Gesichtet in Wildenhain 😲 ließ sich leider nicht anlocken und verschwand wieder.

Gepostet von Alexander Wolf am Mittwoch, 4. Juli 2018

Der Eigentümer des Tieres habe in den vergangenen Tagen einige recht merkwürdige Hinweise bekommen, berichtete die Polizei.

Von OVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine Frau ist bei dem Versuch, ihr wegrollendes Auto zu sichern am Freitag in Meuselwitz (Kreis Altenburger Land) verletzt worden. Die 24-Jährige wurde in eine Klinik gebracht.

09.07.2018

Vom Single-Apartment bis zum Bungalow: Im Landkreis Altenburger Land sind im vergangenen Jahr 148 Neubauwohnungen entstanden – 58 davon in Ein- und Zweifamilienhäusern. 2017 wurden damit zehn Prozent weniger neue Wohnungen gebaut als noch im Vorjahr.

09.07.2018

Nach einem Jahr Pause steigt in diesem Jahr wieder das Sommerfest am Bismarckturm – und zwar am 18. August. Und auch sonst hat sich an dem Bauwerk und beim betreuenden Förderverein einiges getan. So gibt es mit Sven Eckelt einen neuen Vorsitzenden.

12.07.2018
Anzeige