Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Polizeieinsatz in Altenburg: 23-Jähriger wirft mit Stück Gehwegplatte
Region Altenburg Polizeieinsatz in Altenburg: 23-Jähriger wirft mit Stück Gehwegplatte
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:26 07.03.2016
Vier Streifenwagen rückten an. (Symbolfoto) Quelle: dpa
Anzeige
Altenburg

Vor einem Wohnhaus An der Glashütte lieferten sich zwei Männer am Sonnabendnachmittag eine Auseinandersetzung. Die Polizei rückte mit vier Streifenwagen an. Ein 23-jähriger Afghane schlug unvermittelt auf einen 25-jährigen Deutschen ein und bewarf ihn mit einem Stück Gehwegplatte. Das traf den 25-Jährigen an der Schulter, so dass der in eine Klink gebracht werden musste. Der Angreifer konnte durch die Polizei gestellt und in Gewahrsam genommen werden. Gegen ihn wurde Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung erstattet.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Aller guten Dinge sind drei. So auch bei Martin K. Der 26-jährige Altenburger kassierte vergangene Woche wegen unerlaubten Handeltreibens mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge vorm Amtsgericht eine Haftstrafe von zwei Jahren und neun Monaten. Diese erlaubt es dem Drogen-Dealer und -konsumenten jedoch, seine dritte Therapie anzutreten.

07.03.2016

Zum Tag der Archive kamen Hunderte Besucher ins Thüringer Staatsarchiv, um hinter sonst verschlossene Türen zu schauen. Neben gestandenen Heimat- und Hobbyforschern waren auch junge Leute unter den Neugieren.

07.03.2016

Beim Casting brauchte Thomas Katrozan noch den Joker, um bei „Deutschland sucht den Superstar“ in den Deutschland-Recall zu kommen. Am Sonnabend holte sich der Tontechniker aus Leipzig von Dieter Bohlen jede Menge Lob ab und steht in der nächsten Runde.

06.03.2016
Anzeige