Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Premiere für Optimismus-Abend in Kosma

Wirtschaftspolitischer Aschermittwoch Premiere für Optimismus-Abend in Kosma

Zukunft gestalten statt auf angebliche Probleme zu fokussieren: Diese Botschaft trug am Mittwochabend der bekannte Zukunftsforscher Matthias Horx in den Kulturhof Kosma. Im Publikum: Mehrere Hundert Führungskräfte aus Wirtschaft, Politik, Verwaltung, Kultur und Bildung.

Zukunft wagen: Dafür warb beim Wirtschaftspolitischen Aschermittwoch in Kosma auch Sparkassen-Präsident Gerhard Grandke.

Quelle: Mario Jahn

Kosma. Dieser Abend hatte wahrlich wenig von einem typischen Aschermittwoch. Schimpfen, nörgeln, kritisieren? Nur am Rande. Stattdessen ein entschlossener Blick nach vorn und die klare Botschaft: „Zukunft kommt nicht über uns, sie wird von uns gemacht.“ Worte von Matthias Horx, Publizist und Zukunftsforscher. Ein bekannter Impulsgeber für Politiker und Unternehmer – also für jene Zielgruppe, die am Mittwoch vor ihm saß.

Die „Wirtschaftsvereinigung Altenburger Land – Metropolregion Mitteldeutschland“ (WAMM) hatte erstmals zum Wirtschaftspolitischen Aschermittwoch nach Kosma eingeladen. Mehrere Hundert Führungskräfte aus dem Landkreis hatten sich eingefunden, lauschten Horx’ Trendbeobachtungen, wonach sich in der großen Stadt (wie Leipzig) das Dorf zum Sehnsuchtsort entwickelt und sich die „progressive Provinz“ mit mutigen Projekten, Themenfokussierung und Weltoffenheit behaupten kann.

Auch Gerhard Grandke, Präsident des Sparkassen- und Giroverbands Hessen-Thüringen, warb fürs „Zukunft wagen“, was zugleich der Titel des Abends war. „Es wird Zeit“, so der Zweite Vorstandsvorsitzende des WAMM, Bernd Wannenwetsch, „dass wir im Landkreis mal eine positive Grundstimmung entwickeln.“

Von Kay Würker

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr