Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Richtiges Verhalten: Polizei-Plüschkatze „Policat“ klärt Rositzer Grundschüler auf
Region Altenburg Richtiges Verhalten: Polizei-Plüschkatze „Policat“ klärt Rositzer Grundschüler auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:51 19.01.2016
Am Dienstag wurde in der Rositzer Grundschule „Insobeum“ das Projekt „Policat“ gestartet – 2008 wurde es von Steffen Gründel (links) ins Leben gerufen. Quelle: Mario Jahn
Anzeige
Rositz

Am Dienstag war der 60-jährige Ex-Polizist Steffen Gründel mit dem mittlerweile umfangreichen Schulungsmaterial an der Rositzer Grundschule „Insobeum“ zur diesjährigen Auftaktveranstaltung zu Gast. „Ehrlich gesagt habe ich immer wieder richtiges Lampenfieber. Immerhin kommen hier 40 Mädchen und Jungen aus der ersten und zweiten Klasse, die rund ein halbes Jahr diese wichtige Schulung erhalten sollen“, sagte Gründel.

Doch das Lampenfieber war völlig unbegründet, denn der Auftakt mit Maskottchen „Policat“, einer Plüschkatze in Polizeiuniform, kam bei den Knirpsen super an. Noch bis zum Juni werden die Rositzer Kinder auf spielerische Art kennenlernen, wie sie sich richtig verhalten, wenn sie von fremden Menschen angesprochen oder gar gelockt werden. „Mittlerweile haben wir beim Landratsamt fünf solcher Ausbildungssets für Schulen und Kitas bereitgestellt, die ausgeliehen werden können. Und die Resonanz ist groß“, so Gründel. Dafür haben er und seine Mitstreiter mittlerweile umfangreiches Material erarbeitet, das altersgerecht vom Kindergarten bis hin zum Gymnasium eingesetzt werden kann und ebenso Lehrer wie Eltern aufklärt. Neu in diesem Jahr ist der interaktive Bereich, in dem via Internet diverse Szenen real vermittelt werden.

Von Jörg Wolf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Da haben gleich mehrere Passanten am Montagnachmittag große Augen bekommen und flugs zum Handy gegriffen. Sie beobachteten einen Mann, der trotz klirrender Kälte nackt durch Altenburg lief und zuvor in einem eiskalten Feuerlöschteich gebadet hatte.

19.01.2016

In Rositz ist am Montagabend eine Wasserleitung geborsten. Das ausgetretene Wasser überschwemmte binnen kurzer Zeit die Zechauer Straße und gefror zu Glatteis. 20 Haushalte waren am Dienstagmorgen aufgrund der Havarie noch ohne Wasserversorgung.

19.01.2016

Der Zustrom von Asylbewerbern zwingt Schmölln zu einer beispiellosen Notlösung. Alle Kindergärten der Stadt sind komplett ausgelastet, doch es werden akut 15 Plätze für Flüchtlingskinder benötigt.

19.01.2016
Anzeige