Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Richtiges Verhalten: Polizei-Plüschkatze „Policat“ klärt Rositzer Grundschüler auf

Präventionsprojekt Richtiges Verhalten: Polizei-Plüschkatze „Policat“ klärt Rositzer Grundschüler auf

Wie verhalte ich mich richtig, wenn ich von fremden Menschen angesprochen werde? Was muss ich der Polizei melden, wenn etwas passiert? Mit diesen und vielen anderen Fragen zur Vermeidung von Verbrechen, speziell mit Kindern als potenzielle Opfer, beschäftigt sich das von Ex-Polizist Steffen Gründel im Jahr 2008 erstmals durchgeführte Präventionsprojekt „Policat“.

Am Dienstag wurde in der Rositzer Grundschule „Insobeum“ das Projekt „Policat“ gestartet – 2008 wurde es von Steffen Gründel (links) ins Leben gerufen.

Quelle: Mario Jahn

Rositz. Am Dienstag war der 60-jährige Ex-Polizist Steffen Gründel mit dem mittlerweile umfangreichen Schulungsmaterial an der Rositzer Grundschule „Insobeum“ zur diesjährigen Auftaktveranstaltung zu Gast. „Ehrlich gesagt habe ich immer wieder richtiges Lampenfieber. Immerhin kommen hier 40 Mädchen und Jungen aus der ersten und zweiten Klasse, die rund ein halbes Jahr diese wichtige Schulung erhalten sollen“, sagte Gründel.

Doch das Lampenfieber war völlig unbegründet, denn der Auftakt mit Maskottchen „Policat“, einer Plüschkatze in Polizeiuniform, kam bei den Knirpsen super an. Noch bis zum Juni werden die Rositzer Kinder auf spielerische Art kennenlernen, wie sie sich richtig verhalten, wenn sie von fremden Menschen angesprochen oder gar gelockt werden. „Mittlerweile haben wir beim Landratsamt fünf solcher Ausbildungssets für Schulen und Kitas bereitgestellt, die ausgeliehen werden können. Und die Resonanz ist groß“, so Gründel. Dafür haben er und seine Mitstreiter mittlerweile umfangreiches Material erarbeitet, das altersgerecht vom Kindergarten bis hin zum Gymnasium eingesetzt werden kann und ebenso Lehrer wie Eltern aufklärt. Neu in diesem Jahr ist der interaktive Bereich, in dem via Internet diverse Szenen real vermittelt werden.

Von Jörg Wolf

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • E-Paper
    E-Paper

    Mit unserem E-Paper-Abo können Sie die LVZ in digitaler Form täglich im Original-Layout im Web oder auf Ihrem Tablet lesen. mehr

  • Magicpaper
    Magicpaper

    Wenn Sie an Beiträgen in der gedruckten LVZ das Handy-Symbol entdecken, stehen ab sofort mithilfe der Magicpaper App zusätzliche digitale Inhalte f... mehr

  • Onlineabo

    "LVZ-Online Extra" heißt das Online-Premiumangebot der Leipziger Volkszeitung, das Sie überall auf der Welt und rund um die Uhr nutzen kö... mehr