Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Sanierung des Kita-Turnraums in Rositz abgeschlossen

50 000-Euro-Maßnahme Sanierung des Kita-Turnraums in Rositz abgeschlossen

Mit 50 000 Euro wurde über die Ferien der Turnraum des Kindergartens saniert. Die Außenwände wurden gedämmt und das Gebäude, dass bis 2010 als Sauna genutzt wurde, bekam ein neues Dache. Die Kosten bekam die Gemeinde Rositz von Bund und Land zu 100 Prozent gefördert.

Ronny Selke (vorn) und Philipp Oehler verputzen die Außenwand des Turnraums des Kindergartens in Rositz.

Quelle: Mario Jahn

Rositz. Rund 50 000 Euro hat die Gemeinde Rositz in den vergangenen Ferienwochen in ihren Kindergarten investiert, was einer der größten Posten ist, der in diesem Jahr kreisweit in einen Kindergarten fließt. In Rositz musste am Turnraum der Kita gearbeitet werden, um die Probleme mit der Feuchtigkeit im Inneren in den Griff zu bekommen, so Bürgermeister Steffen Stange (parteilos). Konkret wurde eine Dämmung an der Außenwand angebracht. Dieses dringend notwendige Vorhaben bedingte jedoch den kompletten Austausch des Dachs, so Stange weiter. Außerdem wurden Türen und Elektrik auf Vordermann gebracht.

Seit 2010 wird der Turnraum von den Mädchen und Jungen der Kita Zwergenstübchen rege für Sportstunden genutzt. Davor war das Gebäude eine Sauna. Möglicherweise rührt daher auch die hohe Luftfeuchtigkeit, die jetzt bekämpft werden musste. „An sich wollten wir das auch schon längst angehen, es ging aber nicht so einfach, weil das alte Dach schlicht zu klein war“, erläutert der Gemeindechef. Die ursprüngliche Dachkonstruktion hätte die Dämmung abgedeckt, sodass sie übergestanden hätte, was natürlich nicht sein darf. Deshalb musste nun – anders, als beim ersten Anlauf erwartet – ein völlig neues Dach samt Dachstuhl errichtet werden. „Als Abdeckung haben wir uns für Wellblech entschieden, weil beim Metalldach weniger Wartungsaufwand nötig wird“, erklärt der Bürgermeister.

Die gesamte Maßnahme kostete die Gemeinde, die Eigentümer und Betreiber der Kita ist, übrigens keinen Cent. „Der Bau wurde zu 100 Prozent mit Bundes- und Landesmitteln nach dem Kommunalinvestitionsförderungsgesetz, Schwerpunkt Bildungsinfrastruktur, finanziert“, informiert Stange.

Mit dem Abschluss der Arbeiten dieser Tage stünden für absehbare Zeit keine größeren Investitionen in der Einrichtung mehr an. „Wir haben ja in der Vergangenheit auch schon viel am Kindergarten gemacht“, betont Stange. Immerhin flossen bis jetzt weit über 800 000 Euro in das Zwergenstübchen. „Aber zu tun gibt es natürlich an einem Haus immer etwas“, ergänzt der Bürgermeister.

Derzeit besuchen den Kindergarten rund 80 Mädchen und Jungen. Nachdem nun auch die letzten ABC-Schützen in die Schule gewechselt sind, werden zwei Räume frei, in die dann die Schulanfänger des nächsten Jahres nachrücken. Und auch die Gruppen der Kleinen werden sich in den kommenden zwölf Monaten wieder schrittweise auffüllen. Das Zwergenstübchen hat Platz für insgesamt 135 Kinder.

Von Jörg Reuter

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr