Volltextsuche über das Angebot:

26 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Scheppernder Schachtdeckel nervt Autofahrer in Altenburg

Offenbar Baumangel Scheppernder Schachtdeckel nervt Autofahrer in Altenburg

Ein scheppernder Schachtdeckel raubt Autofahrern und Anwohnern im Norden Altenburgs die Nerven. Die Stadtverwaltung kennt das Problem in der Zeitzer Straße und führt es auf einen Baumangel zurück. Nun verspricht das Rathaus zügige Abhilfe.

Die Schachtabdeckung in der Zeitzer Straße in Altenburg-Nord klappert so laut, dass es Autofahrer wie Anwohner nervt.

Quelle: Thomas Haegeler

Altenburg. Niemand kommt an ihr vorbei. Wer vom Gewerbegebiet Oberlödla oder aus Rositz nach Altenburg fährt, passiert zwangsläufig die Zeitzer Straße. Dabei scheppert es regelmäßig. Nein, kein Unfallschwerpunkt. Aber stadteinwärts klappert es 100 bis 150 Meter vor der Ampel blechern. Der Grund: eine lockere Schachtabdeckung. Noch fieser wird das Geräusch durch den Widerhall auf dem Parkplatz vor den Wohnblocks in der Barlachstraße. Kein Wunder, dass es Autofahrer wie Anwohner nervt.

„Was passiert denn, wenn der Deckel mal reißt?“, fragt Joachim Böhm und gibt die Antwort gleich selbst. „Dann reißt man sich den Boden auf und das Auto ist Schrott.“ Die Leidtragenden seien dann die Autofahrer. Weil er befürchtet, dass das Metall der Abdeckung wegen der Unmengen an Autos und LKW, die dort täglich drüberfahren, nachgibt, bittet er, bei zuständiger Stelle mal nachzuhaken. „Das ist eine Gefahr für die Verkehrssicherheit.“

In der Stadtverwaltung Altenburg als zuständiger Behörde ist das Problem bekannt. „Aber nicht mit Blick auf die Verkehrssicherheit, sondern wegen der Lärmbelästigung der Anwohner“, erklärt Rathaussprecher Christian Bettels auf OVZ-Nachfrage. Entstanden sei es im Rahmen der jüngsten Baumaßnahmen des Wasserver- und Abwasserentsorgungsbetriebes Altenburg (Waba) in der Zeitzer Straße.

„Wir gehen von einem Mangel aus, und der Waba hat das Klappern bei der zuständigen Firma bereits bemängelt“, so Bettels weiter. Daher setze man darauf, dass es sich im Zuge der Gewährleistung beheben lasse. „Zur Problematik gibt es bereits nächste Woche einen Vor-Ort-Termin mit der Firma. Wir gehen davon aus, dass es dann relativ schnell behoben wird, ohne dass wir sagen können, wann genau.“

Darauf hoffen auch Autofahrer wie Joachim Böhm und die Bewohner der nahen Häuser in der Barlachstraße. Denn erst wenn das Scheppern ein Ende hat, können sie wieder guten Gewissens die Zeitzer Straße passieren und ruhig schlafen.

Von Thomas Haegeler

Zeitzer Straße, Altenburg 50.9925256 12.4192945
Zeitzer Straße, Altenburg
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Erdbeer-Karte

    Sommerzeit ist Erdbeerzeit. Wollen Sie die süßen Früchte selber pflücken oder lokal kaufen? Wir verraten Ihnen, wo Sie Erdbeeren bekommen. Außerdem... mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr