Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Schneller, weiter - und vor allem höher
Region Altenburg Schneller, weiter - und vor allem höher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:24 09.07.2013
Darauf haben sich alle Grundschüler am meisten gefreut: das Trampolin. Gestern kann es zusammen mit anderen Geräten erstmals genutzt werden. Fotos: Mario Jahn Quelle: Mario Jahn
Anzeige

Neben einem neuem Klettergerüst mit Rutsche können die Kinder auch an Balancierbalken, Wippe, Weitsprunganlage und zwei großen Sandkästen ihren Spieltrieb auslassen. Mit dem neuen Platz wurde gleichzeitig eine Feuerwehrzufahrt am Hintereingang der Schule angelegt, die bisher fehlte.

Die Jungen und Mädchen durften aus einem Angebotskatalog selbst mitbestimmen, was für Spielgeräte künftig ihren Platz auf dem Schulgelände finden werden, erklärt Schulleiterin Annemarie Dobiezynski. "Die meisten Stimmen bekam das Trampolin. Die Kinder waren in den letzten Wochen sehr aufgeregt und haben gespannt zugesehen, wie die Bauarbeiten vorangehen. Unsere Außenanlage sieht jetzt viel schöner aus als vorher", erklärt sie.

Die Freude darüber ist groß und entschädigt die Schüler für den Verlust des alten Klettergerüstes, das letztes Jahr abgerissen werden musste. Damals gab es viele traurige und lange Gesichter, erinnert sich Annemarie Dobiezynski.

Die Schüler haben indes den Platz vollends in Beschlag genommen. Obwohl auf dem Trampolin aus Sicherheitsgründen immer nur einer in die Lüfte abheben darf und sich dadurch eine längere Schlange bildete, gab es kein Gedränge oder Geschubse. Zoé, Jolina und Sarah aus der 4b finden die neuen Attraktionen spitze und können sich gar nicht entscheiden, welches Gerät sie zuerst ausprobieren. "Endlich ist es in den Pausen nicht mehr so langweilig", finden alle drei.

Doreen Schellenberg

Doreen Schellenberg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wolfgang Böhm heißt der alte und neue Vorsitzende des Altenburger Geschichtsvereines. Auf einer vorgezogenen Wahlversammlung wurde er einstimmig wiedergewählt.

09.07.2013

Fußball-Verbandsligist Motor Altenburg hat vor seinem Start in die Saisonvorbereitung mit Problemen zu kämpfen. Zum einen weilt Spielertrainer Jens Wuttke mit der Bundeswehr-Nationalmannschaft derzeit bei der Weltmeisterschaft in Aserbaidschan.

08.07.2013

Der ohnehin riesige Investitionsstau an den Schulen wird weiter wachsen. Das Land hat überraschend seine Zuschüsse für den Werterhalt an den Bildungseinrichtungen gekürzt.

08.07.2013
Anzeige