Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Schnupperlauf zum Skatstadt-Marathon in familiärer Atmosphäre
Region Altenburg Schnupperlauf zum Skatstadt-Marathon in familiärer Atmosphäre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:28 11.12.2012
Gute Stimmung trotz Schnee und vier Grad Minus: 38 Aktive lassen sich den Spaß am Schnupperlauf zum fünften Skatstadt-Marathon nicht nehmen. Quelle: Mario Jahn
Anzeige
Altenburg

Mit geringerer Beteiligung als in den Vorjahren ist am Sonntag der erste Schnupperlauf im Vorfeld des fünften Skatstadt-Marathons über die Bühne gegangen. Dass sich diesmal mit 35 Läufern und drei Walkern deutlich weniger als die erwarteten rund 100 Teilnehmer auf den Weg über 13,3 und 21,1 Kilometer machten, führte Skatstadt-Marathon-Sprecher Helmut Nitschke vor allem auf die Witterung und die Wetterprognosen zurück. Schließlich wurde Schneetreiben bei Minusgraden angekündigt.

"Das trat auch ein, aber die Läufer über 13,3 Kilometer sind noch bei gutem Wetter durchgekommen", sagte Nitschke. "Die Halbmarathonis und die Walker liefen dann bei Flockenwirbel auf dem Markt ein." Dort gab es dann in familiärer Atmosphäre zum Abschluss einen Glühwein. "Schon allein wegen des Wetters wird dieser Schnupperlauf in Erinnerung bleiben", so Nitschke weiter. Allerdings sei der Untergrund zum Laufen in Ordnung gewesen und bei leichten Minusgraden zu laufen sei angenehmer als bei 30 Grad plus. "Zudem konnten wir unser neues Ordnungssystem erfolgreich testen:" Bei diesem würden die Begleit- und Führungsfahrzeuge künftig mit Sendern ausgestattet, damit das Organisationsteam stets wisse, wer wo sei. "So kann uns künftig niemand mehr durch die Lappen gehen."

haeg

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Nachwuchs-Hallenmeisterschaften des Fußball-Kreises Ostthüringen sind am vergangenen Wochenende fortgesetzt worden. In der Meuselwitzer Schnaudertalhalle traten die Staffeln D und E der D-Junioren in zwei Turnieren an.

11.12.2012

Unter dem Motto "Weihnachtslieder mal anders" steht dieses Jahr das traditionelle Weihnachtskonzert des Fördervereins Altenburger Musikfestival am Sonntag. Ab 16 Uhr präsentiert der Pianist und Entertainer Felix Reuter Adventslieder auf seine eigene Weise im Bachsaal des Residenzschlosses Altenburg.

10.12.2012

Das dürfte in der deutschen Kulturlandschaft seinesgleichen suchen: Innerhalb von nur zehn Monaten ist die Vereinbarung zur Finanzierung des Theaters Altenburg-Gera für die Jahre 2013 bis 2016 zum zweiten Mal unterzeichnet wurden.

10.12.2012
Anzeige