Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Schüler-Rafting: Team Meuselwitz im Finale

Qualifikation in Markkleeberg Schüler-Rafting: Team Meuselwitz im Finale

Die Schüler vom Meuselwitzer Gymnasium sind ohne große Erwartungen an den Start gegangen – jetzt haben sie den Einzug in das Finale des Mitgas Schüler-Rafting 2016 geschafft. Am Donnerstag qualifizierten sie sich als Team „Schnauderpower“ im Zeitfahren für das große Finale am 7. Juni.

Sind mit allen Wassern gewaschen:Team „Schnauderpower“ vom Gymnasium Meuselwitz gewann in der Kategorie Zeitfahren und steht im Finale am 7. Juni.

Quelle: Heiko Jungblut

Markkleeberg/Meuselwitz. Die Schüler vom Meuselwitzer Gymnasium sind ohne große Erwartungen an den Start gegangen – jetzt haben sie den Einzug in das Finale des Mitgas Schüler-Rafting 2016 geschafft. Am Donnerstag qualifizierten sie sich als Team „Schnauderpower“ im Zeitfahren für das große Finale am 7. Juni. Im Kanupark Markleeberg trat das Meuselwitzer Team gegen 12 andere Schulen aus der Region an. Mit knapp 85 Sekunden waren sie die Schnellsten.

„Den Jugendlichen hat es sehr gut gefallen. Die Stimmung war ausgelassen und das Wetter hat das Übrige getan“, sagt Sportlehrer Heiko Jungblut. Er hat die Acht- und Neuntklässler nach Markkleeberg begleitet. Geübt wurde im Vorfeld nicht. „Alle Schüler hatten bisher keine Erfahrung mit dem Rafting. Außer eine Mitschülerin. Sie war schon im vergangenen Jahr für Meuselwitz dabei“, so Jungblut. Auch im vergangenen Jahr schafften es die Schüler ins Finale, landeten aber auf dem vorletzten Platz. Ob in diesem Jahr der Sieg drin ist, kann Jungblut nur mutmaßen. „Vor allem geht es um den Spaß. Und für die Schüler ist es eine tolle Erfahrung – mal etwas anderes im Sportunterricht.“

Immer zu siebt gehen die Teams an den Start. Im Mai werden insgesamt sechs Vorläufe ausgetragen, an denen Schulen aus ganz Mitteldeutschland teilnehmen. Pro Vorlauf können sich je zwei Teams für das Finale qualifizieren. In der Kategorie „K.O. Rennen“ gewann am Donnerstag das Team „Rafting Crew OSB“ der Oberschule Brandis.

Am Finaltag starten die Wettkämpfe um 9.45 Uhr im Kanupark Markkleeberg. Das Mitgas Schüler-Rafting findet bereits zum achten Mal statt.

Von Tatjana Kulpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr