Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Altenburg Sechsjähriges Kind zündelt an Fachwerkhaus in Bocka
Region Altenburg Sechsjähriges Kind zündelt an Fachwerkhaus in Bocka
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 10.10.2018
Die Feuerwehr in Windischleuba konnte Schlimmeres noch verhindern. Quelle: Mario Jahn
Windischleuba

In Bocka in der Gemeinde Windischleuba wäre es durch Brandstiftung offenbar beinahe zu einem Gebäudebrand gekommen. Auslöser der brenzligen Situation: ein sechsjähriges Kind. Dieses hatte – so das bisherige Ermittlungsergebnis der Polizei – am Dienstag gegen 14.50 Uhr in der Gnandsteiner Straße an zwei Mülltonnen gezündet, die wenig später in Flammen standen. Die Tonnen befanden sich in unmittelbarer Nähe zu einem Fachwerkhaus, dessen Fassade durch das Feuer in Mitleidenschaft gezogen wurde, teilte die Polizei am Mittwoch mit. Die Feuerwehr konnte den Brand noch rechtzeitig löschen, bevor Schlimmeres passierte. Verletzte wurde nach Polizeiangaben niemand.

Von OVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Glas Honig, eine Bienenwachskerze, ein Plausch über die Kinder oder über Bienen, das alles gibt es jeden Mittwoch bei Ronny Böttcher auf dem Altenburger Wochenmarkt. Dazu hat der Imker aus Bad Köstritz auch noch einen frischen Kaffee für die Kollegen an den Nachbarständen und für jeden ein nettes Wort, ganz wie sein Großvater, der Imkerei und Stand aufgebaut hat.

10.10.2018

Fünf Jahre nach dem Jahrhunderthochwasser wird in Windischleuba nun der Hochwasserschutz verbessert. Seit 8. Oktober rollen die Bagger. Bei einem Infoabend wurden auch die Bürger über die Bauarbeiten unterrichtet.

09.10.2018

Unter dem Titel Rockliner-Veteranen-Treffen sind am Wochenende fast 300 Udo-Lindenberg-Fans nach Altenburg gekommen. In der Tenne der Brauerei feierten sie ausgelassen. Für die richtige Stimmung sorgten Ötte Unplugged, Remember Cash und das Udo Lindenberg Double El Paniko, der die Hits des Deutschrockers zum Besten gab.

09.10.2018