Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Singer-Songwriter Trio bringt Poesie ans Gustavus-Haus

Rocky Votolato und Co. Singer-Songwriter Trio bringt Poesie ans Gustavus-Haus

Heimelige Atmosphäre und Songs mit Botschaft: Das gab es am Donnerstagabend im Altenburger Paul-Gustavus-Haus zu erleben. Insgesamt drei Singer-Songwriter hatten zum Stelldichein geladen – von denen einer sich inzwischen zum echten Skatstadt-Liebling entwickelt hat.

Drei Poeten an der Gitarre: Robby Kranz alias ZNARK, Rocky Votolato und Marcel Gein (v.l.) sorgten für tolle Stimmung im Gustavus-Haus.

Quelle: Jens Paul Taubert

Altenburg. Mit Liedern gegen den Krieg und gegen die Korruption gewinnt man heute eigentlich keinen Blumentopf mehr, könnte man meinen, aber Rocky Votolato, Liedermacher aus Seattle, hat am Donnerstagabend im Paul-Gustavus-Haus bewiesen, dass man auch mit den ernsten und oftmals auch traurigen Protestsongs das Publikum in seinen Bann ziehen kann. Minutenlanger Applaus und drei Zugaben waren die Folge eines begeisternden Auftritts des amerikanischen Songschreibers mit der markanten Stimme, ausgefeiltem Mundharmonikaspiel und gekonnt akzentuiertem Gitarren-Picking.

Aber der Reihe nach: Mr. Votolato war im Januar 2017 schon einmal zu Gast im Haus in der Altenburger Wallstraße. Damals noch ziemlich geheim und nur durch Mundpropaganda weitergetragen, weil das eben genauso von seiner Agentur gewünscht war. Und diese Show hat sowohl bei den Zuhörern, als wohl auch beim Singer-Songwriter selber, Herzen und Türen geöffnet und für ein schnelles und herzliches Wiedersehen nach nur sechs Monaten gesorgt.

Um den Abend einzuleiten, hatte er sich selbst jemanden mitgebracht, der zufälligerweise auch noch sehr gut Gitarre spielen kann und äußerst sympathische, oftmals deutschsprachige Texte vertont. Perry O’Parson, seines Zeichens Fahrer von „Everybodys Darling“ Rocky Votolato, bester Freund und sein Leidensgenosse auf den tausenden Tourkilometern quer durch Europa, brachte zum Einstieg ein paar melancholische und durchaus auch mit Ironie gespickte Lieder zu Gehör. Dass der Mann mehr kann, als nur Auto fahren und Merchandising-Artikel verkaufen, merkte man gleich vom ersten Ton an.

Danach betrat mit ZNARK ein junger Liedermacher aus Leipzig die Bühne. Unfassbar gutes Gitarrenspiel gepaart mit einer eindrucksvoll-kraftvollen Stimme. Da staunte selbst der Main-Act.

Den Hauptteil des Abends bestritt dann Rocky Votolato in einer mehr als einstündigen Show mit einem Best-of seiner mittlerweile sieben Studioalben. Den Hauptanteil hatte daran sein Album mit dem tiefgründigen Titel „Suicide Medicine“.

Genauso in die Tiefe gehend wie der Titel sind eben auch viele Songs von der Platte. Ein Anti-Kriegs-Song, der nach dem Lesen von Tagebüchern eines Vietnamveteranen entstanden ist, ein Lied über ein Mädchen aus Palästina, die mit 18 zur Selbstmordattentäterin wird und Songs über die Korruption in weiten Teilen von Wirtschaft und Politik.

Auch wenn das Album bereits vor 14 Jahren entstanden ist, hat es bis heute in Zeiten despotischer Herrscher und Kriegstreiber nichts an Aktualität verloren. Schon gar nicht, wenn man die Songs mit so viel Inbrunst und auch Freude am Spielen vorbringt, wie es Votolato an dem Abend getan hat.

Drei äußerst sympathische Musiker, viele zufriedene Gesichter und auch Freude bei den für den gelungenen Abend im Einsatz befindlichen Vereinsmitgliedern - Wiederholung wohl dringend erforderlich!

Von Thomas Trummer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Altenburg
Außenansicht der Agneskirche
Ein Spaziergang durch die Region Altenburg
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr